Suchen
Login
Anzeige:
Do, 29. September 2022, 21:51 Uhr

Shell B Plc

WKN: A0ER6S / ISIN: GB00B03MM408

An alle Royal Dutch Shell B-Anleger!


20.03.22 12:40
Aktiennews

Für die Aktie Shell aus dem Segment "Integriertes Öl und Gas" wird am 18.03.2022, 11:54 Uhr, ein Kurs von 1940.67 GBP geführt.


Diese Aktie haben wir in 5 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.


1. Anleger: Die Diskussionen rund um Shell auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Es wurden in den vergangenen Tagen überwiegend neutrale Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Buy" einzustufen. Schließlich lassen sich im zurückliegenden Zeitraum auf dieser Ebene auch neun Handelssignale ermitteln. Das Bild ergibt 8 Buy- und 1 Sell-Signal. Dieses Ergebnis führt letztlich zu einer Einstufung als "Buy" Aktie. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Shell sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Buy" angemessen bewertet.


2. Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Shell haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine unterdurchschnittliche Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung "Sell" zu. Die Rate der Stimmungsänderung war eher schlecht, es ließ sich eine negative Änderung identifizieren. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis "Sell".


3. Technische Analyse: Die Shell ist mit einem Kurs von 1965,4 GBP inzwischen +2,12 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung "Hold". Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung "Buy", da die Distanz zum GD200 sich auf +19,53 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als "Buy" ein.


Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Royal Dutch Shell B-Analyse vom 20.03. liefert die Antwort:


Wie wird sich Royal Dutch Shell B jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Royal Dutch Shell B-Analyse.




 
Werte im Artikel
25,50 plus
+0,12%
-    plus
0,00%
0,023 minus
-12,12%
26.09.22 , Der Aktionär
Shell: Noch reichlich Luft nach oben - Aktienanalys [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Shell-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Thorsten Küfner vom Anlegermagazin ...
23.09.22 , Der Aktionär
Shell: Kräftig sinkende Ölpreise belasten - Aktienan [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Shell-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Thorsten Küfner vom Anlegermagazin ...
16.09.22 , Der Aktionär
Shell: CEO Ben van Beurden wird von Wael Sawan [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Shell-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Laut Thorsten Küfner vom ...