Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 6. Februar 2023, 9:54 Uhr

Fraport

WKN: 577330 / ISIN: DE0005773303

Zug für neue Verbindungsbahn am Flughafen Frankfurt eingetroffen


03.11.22 11:39
dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Am Frankfurter Flughafen ist der erste von zwölf Zügen für die neue Verbindungsbahn zwischen den Passagier-Terminals eingetroffen.

Mit der fahrerlosen "Sky Line-Bahn" soll das neue Passagier-Terminal 3 an die bestehende Infrastruktur angebunden werden. Wie bislang erreichen Bahnreisende den größten Flughafen Deutschlands am Terminal 1 und müssen dann auf die Sky-Line-Bahn umsteigen, wenn sie das Terminal 3 im Süden erreichen wollen. Es soll zum Sommerflugplan 2026 eröffnet werden, bekräftigte Fraport-Chef Stefan Schulte am Donnerstag. Die Fahrt soll acht Minuten dauern.



Zu den Kosten machte Fraport keine Angaben. Die Bahn werde aus den rund 4 Milliarden Euro finanziert, die für das Terminal 3 insgesamt veranschlagt sind, erklärte ein Sprecher. Die ältere, bereits bestehende Bahn zwischen Terminal 1 und Terminal 2 soll modernisiert und weiterhin betrieben werden.



Für die von Siemens Mobility hergestellte neue Bahn wird ein 5,6 Kilometer langer Fahrweg mit zwei Spuren und Weichen um die Start- und Landebahnen der Flugzeuge herumgeführt. Zudem ist bereits ein neues Werkstattgebäude entstanden. Die Strecke verläuft auf Betonständern und ebenerdig. Die neue Bahn soll im Zwei-Minuten-Takt verkehren und pro Richtung bis zu 4000 Menschen in der Stunde transportieren können. Laut Siemens-Manager Albrecht Neumann basieren die Züge für Frankfurt auf der "Val"-Plattform, die unter anderem bereits an Flughäfen in Bangkok, Paris und Chicago im Einsatz ist. Erste Testfahrten sind für das kommende Jahr geplant./ceb/DP/zb







 
Werte im Artikel
143,86 minus
-0,80%
53,98 minus
-1,10%
04.02.23 , dpa-AFX
Studie: Lieber abgespeckte Ferien als gar kein Urla [...]
HAMBURG (dpa-AFX) - Statt in wirtschaftlich schwierigen Zeiten auf einen Urlaub ganz zu verzichten, setzen die Deutschen ...
01.02.23 , dpa-AFX
Passagierzahl an Flughäfen deutlich unter Vorkrisen [...]
WIESBADEN (dpa-AFX) - An den deutschen Flughäfen hat sich im vergangenen Jahr die Zahl der Fluggäste mehr ...
31.01.23 , dpa-AFX
ROUNDUP: EnBW geht 2023 in die Erneuerbaren-O [...]
KARLSRUHE (dpa-AFX) - Der Karlsruher Energieversorger EnBW will den Ausbau erneuerbarer Energien in diesem Jahr ...