Suchen
Login
Anzeige:
Do, 5. August 2021, 23:40 Uhr

Altaba

WKN: A2DSZX / ISIN: US0213461017

Yahoo Stellenabbau


16.11.01 09:22
finanzen.net

Das Internetportal Yahoo (WKN 900103) will ungefähr 400 Stellen streichen, berichten die Experten von "finanzen.net".

Dieser Stellenabbau solle aufgrund einer Neuausrichtung und um weitere Kosten einzusparen durchgeführt werden. Dies habe Präsident Jeff Mallett gestern bekannt gegeben. Die Entlassungen würden die Einstellung von diversen Services wie beispielsweise Lifestyle mit sich bringen. Einige aussichtsreiche Bereiche sollten allerdings erweitert werden, was möglicherweise wieder Einstellungen zur Folge hätte.


 
03.05.21 , dpa-AFX
Kreise: Verizon kurz vor Verkauf seiner Medienspa [...]
NEW YORK (dpa-AFX) - Der US-Telekom-Konzern Verizon könnte sich laut Insidern zeitnah von seiner Mediensparte ...
09.02.21 , dpa-AFX
Nutzer von gehackten Online-Diensten deutlich stärk [...]
HELSINKI (dpa-AFX) - Nutzer von Online-Diensten mit einem Datenleck sind einem viel höheren Risiko ausgesetzt, ...
02.12.20 , dpa-AFX
ROUNDUP: SAP-Rivale Salesforce setzt mit Slack- [...]
SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Es ist der größte Tech-Deal der Corona-Ära: Der SAP -Konkurrent Salesforce ...