Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 2. Dezember 2022, 17:01 Uhr

Inovio Pharmaceuticals

WKN: A115GK / ISIN: US45773H2013

Was steht jetzt noch aus, Inovio?


09.06.22 16:01
Aktiennews

Inovio, ein Unternehmen aus dem Markt "Biotechnologie", notiert aktuell (Stand 11:51 Uhr) mit 1.81 USD sehr deutlich im Minus (-4.14 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist NASDAQ GS.


Wie Inovio derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 6 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Inovio. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 45,45 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Inovio momentan weder überkauft noch -verkauft ist. Die Aktie wird somit als "Hold" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Auch hier ist Inovio weder überkauft noch -verkauft (Wert: 67,78), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein "Hold"-Rating. Inovio wird damit unterm Strich mit "Hold" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.


2. Sentiment und Buzz: Inovio lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei eine erhöhte Aktivität aufgewiesen. Dies deutet auf eine starke Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Buy"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung weist unserer Messung nach eine positive Veränderung auf, was eine Einschätzung als "Buy"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Inovio in diesem Punkt die Einstufung: "Buy".


3. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Inovio-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 5,03 USD mit dem aktuellen Kurs (1,81 USD), ergibt sich eine Abweichung von -64,02 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Auch für diesen Wert (2,66 USD) liegt der letzte Schlusskurs unter dem gleitenden Durchschnitt (-31,95 Prozent), somit erhält die Inovio-Aktie auch für diesen ein "Sell"-Rating. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein "Sell"-Rating.


Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Inovio-Analyse vom 09.06. liefert die Antwort:


Wie wird sich Inovio jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Inovio-Analyse.




 
24.08.22 , Aktiennews
Inovio Aktie: Abwarten
Am 24.08.2022, 09:21 Uhr notiert die Aktie Inovio an ihrem Heimatmarkt NASDAQ GS mit dem Kurs von 2.43 USD. Das Unternehmen ...
23.08.22 , Aktiennews
Inovio Aktie: DAS heißt noch nichts
An der Heimatbörse NASDAQ GS notiert Inovio per 23.08.2022, 04:56 Uhr bei 2.38 USD. Inovio zählt zum Segment ...
23.08.22 , Aktiennews
Inovio Aktie: Hier ist das letzte Wort noch nicht g [...]
An der Heimatbörse NASDAQ GS notiert Inovio per 23.08.2022, 04:56 Uhr bei 2.38 USD. Inovio zählt zum Segment ...