Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 28. November 2022, 8:39 Uhr

DE0005098503

WKN: 509850 / ISIN: DE0005098503

VCL Tochter Finanzsanierung


12.09.01 09:19
Ad hoc

Zur Sicherung des operativen Geschäfts der Scanbox Entertainment A/S, einer hundertprozentigen Tochter der VCL Film + Medien AG (WKN 509850), wird eine Finanzsanierung durchgeführt. Verhandlungen mit den dänischen Hausbanken zur Erhöhung der Kreditlinien für Scanbox Entertainment A/S waren nicht erfolgreich. Deshalb haben die VCL Film + Medien AG und der Aufsichtsrat der Scanbox Entertainment A/S sich dazu entschieden, sämtliche betriebsnotwendigen Vermögenswerte in eine neue hundertprozentige Tochtergesellschaft der Scanbox Entertainment A/S einzubringen.

Unter Zustimmung der Hauptgläubiger wird ein vom Gericht bestellter Verwalter eingesetzt, der die geschäftlichen Aktivitäten der Scanbox Entertainment A/S überwacht und die Interessen der Gläubiger sichert. Die Effekte aus der Anwendung dieses Sanierungsmodells führen zu einer außerordentlichen Belastung der Ergebnisse im dritten Quartal der VCL-Gruppe. Diese Sanierungsmaßnahme hat keinen Einfluss auf die laufenden Verhandlungen bezüglich der Zusammenführung mit dem neuen Partner.


 
31.03.22 , Aktiennews
Ist das alles gewesen, Kutcho Copper?
Per 31.03.2022, 04:24 Uhr wird für die Aktie Kutcho Copper am Heimatmarkt Venture der Kurs von 0.57 CAD angezeigt. ...
07.03.11 , Ad hoc
VCL Film + Medien meldet Insolvenzeröffnung
München (aktiencheck.de AG) - Das Amtsgericht München eröffnete heute um 11.00h das Insolvenzverfahren über das Vermögen ...
20.09.10 , aktiencheck.de
VCL Film + Medien stellt Insolvenzantrag
München (aktiencheck.de AG) - Die VCL Film + Medien AG (ISIN DE0003304374/ WKN 330437) hat am Montag vor dem Amtsgericht ...