Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 28. Januar 2023, 14:28 Uhr

DE0005098503

WKN: 509850 / ISIN: DE0005098503

VCL Film+Medien Übernahme


22.09.00 00:00
Ad hoc

Das M-DAX Unternehmen VCL Film + Medien AG (WKN 509850)hat einen Vertrag mit der in Dänemark börsennotiertem Scanbox Entertainment A/S unterzeichnet. Danach akquiriert VCL die neugegründete Scanbox Media, eine 100%ige Tochtergesellschaft der Scanbox Entertainment A/S. In das neue Unternehmen werden all Vermögensgegenstände und Verbindlichkeiten der Scanbox Entertainment A/S einfließen.

Der Übernahmepreis beträgt 22Mio DKK (Dänische Kronen) - ca. 2,95 Mio. EUR, davon werden 20 Mio. DKK in Aktien der VCL Film + Medien AG bezahlt. Der Kurs der VCL-Aktie wurde mit 20 EUR festgelegt, D.h. es werden ca. 134.000 VCL-Aktien an die Scanbox Entertainment A/S übertragen.

Die Übernahme steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung des VCL- Aufsichtsrates sowie der Scanbox Aktionäre auf einer außerordentlichen Hauptversammlung Anfang Oktober 2000. Der Hauptaktionär Anders Jensen und die drei größten institutionellen Aktionäre, die die Mehrheit der Scanbox Entertainment A/S darstellen, haben der Transaktion bereits zugestimmt.

Scanbox ist mit 14% Markanteil ein führender unabhängiger Filmvertrieb und Filmrechteinhaber; mit dem größten historischen, dänischen Filmrechtebestand. Der konsolidierte Umsatz für Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland beträgt für das Geschäftsjahr 1999/2000 ca. 350 Mio. DKK. Der Forecast für das Geschäftsjahr 2000/2001 liegt bei ca. 400 Mio. DKK. Scanbox verfügt über einen Filmrechtebestand von über 1100 Titeln, der zum Großteil auch DVD und Video on Demand Rechte umfaßt.

In den nordischen Märkten liegt allein im Segment Videoverkauf die durchschnittliche Ausgabe pro Videorecorderhaushalt um das 2 bis 3fache über den Konsumwerten in Deutschland. Darüber hinaus ist die Technik-Akzeptanz der Skandinavier erfahrungsgemäß sehr hoch, so daß das Wachstumssegment DVD ein hohes Umsatzpotential darstellt. Durch die Übernahme verschafft sich die VCL Film + Medien AG einen Zugang zu diesen Markt, mit dem Ziel | im Rahmen der Internationalisierung | vom führenden deutschen zum führenden europäischen unabhängigen Programmanbieter zu wachsen.





 
31.03.22 , Aktiennews
Ist das alles gewesen, Kutcho Copper?
Per 31.03.2022, 04:24 Uhr wird für die Aktie Kutcho Copper am Heimatmarkt Venture der Kurs von 0.57 CAD angezeigt. ...
07.03.11 , Ad hoc
VCL Film + Medien meldet Insolvenzeröffnung
München (aktiencheck.de AG) - Das Amtsgericht München eröffnete heute um 11.00h das Insolvenzverfahren über das Vermögen ...
20.09.10 , aktiencheck.de
VCL Film + Medien stellt Insolvenzantrag
München (aktiencheck.de AG) - Die VCL Film + Medien AG (ISIN DE0003304374/ WKN 330437) hat am Montag vor dem Amtsgericht ...