Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 8. Februar 2023, 8:28 Uhr

UBS Group

WKN: A12DFH / ISIN: CH0244767585

UBS Aktie: Hilfe!


21.07.22 17:11
Aktiennews

Für die Aktie Ubs stehen per .. 0 CHF an der Heimatbörse SIX Swiss Ex zu Buche. Ubs zählt zum Segment "Diversifizierte Kapitalmärkte".


Auf Basis von insgesamt 5 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Ubs entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.


1. Sentiment und Buzz: Ubs lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei eine durchschnittliche Aktivität aufgewiesen. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Hold"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung weist unserer Messung nach eine negative Veränderung auf, was eine Einschätzung als "Sell"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Ubs in diesem Punkt die Einstufung: "Sell".


2. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend negativ. An sechs Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an sieben Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen Ubs. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Sell". Statistische Auswertungen auf der Basis großer historischer Datenmengen haben einen Überhang von Kaufsignalen ergeben in den letzten zwei Wochen. Konkret handelte es sich um 3 "Buy"-Signale (bei 0 "Sell"-Signal) auf der Basis der Kommunikation, was zu einer "Buy" Bewertung dieses Kriteriums führt. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Hold"-Einschätzung.


3. Fundamental: Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Ubs liegt mit einem Wert von 6,98 unter dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 82 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche "Kapitalmärkte" von 39,39. Durch das verhältnismäßig niedrige KGV kann die Aktie als "günstig" bezeichnet werden und erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein "Buy".


Sollten UBS Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich UBS jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen UBS-Analyse.




 
Werte im Artikel
-    plus
0,00%
21,69 plus
0,00%
06.02.23 , Morgan Stanley
UBS Group: Kurszielanhebung
New York (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Magdalena Stoklosa, Analystin von Morgan Stanley, stuft die Aktie des ...
Deutsche Bank Research hebt Ziel für UBS auf 24 [...]
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat das Kursziel für UBS von 22 auf 24 Franken angehoben und ...
02.02.23 , JEFFERIES
Jefferies hebt Ziel für UBS auf 24 Franken - 'Buy [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für UBS von 23 auf 24 Franken angehoben ...