Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 24. Februar 2024, 0:33 Uhr

SunPower Corp.

WKN: A1JNM7 / ISIN: US8676524064

SunPower: Quartalsprognose verspricht starkes Umsatzplus trotz Gewinnrückgang - Aktienkurs mit erwartetem Anstieg


10.11.23 23:16
Gurupress

ARTIKEL:


In nicht mehr als 94 Tagen wird das Unternehmen SunPower, mit Sitz in San Jose, Vereinigte Staaten, seine Quartalsbilanz für das vierte Quartal vorlegen. Aktionäre sind von großer Bedeutung und fragen sich bereits jetzt, mit welchen Umsatz- und Gewinnzahlen sie rechnen können. Zudem interessiert natürlich auch die Entwicklung der SunPower Aktie im Vergleich zum Vorjahr.


Eines steht fest: Es sind nur noch 94 Tage bis zum Veröffentlichungsdatum der neuen Quartalszahlen. Die aktuelle Marktkapitalisierung des Unternehmens beträgt dabei 1,00 Mrd. EUR. Aktionäre sowie Analysten blicken gespannt auf das Ergebnis.


Aktuellen Datenanalysen zufolge erwarten Analystenhäuser momentan ein starkes Umsatzplus im Vergleich zum Vorquartal.


Im vierten Quartal 2022 konnte SunPower einen Umsatz von 466,18 Mio. EUR erzielen – nun wird jedoch ein Sprung um +60,30 Prozent auf 747,28 Mio. EUR prognostiziert.


Auch der Gewinn soll laut Schätzungen rückläufig sein und voraussichtlich um -41,66% auf 4,16 Mio. EUR fallen.


Der Umsatz soll um +60,30 Prozent steigenfallen und der Gewinn wird voraussichtlich bei -41,66 Prozent liegen und somit den Betrag von 55,96 Mio. EUR erreichen.


Zwar zeigt sich ein Rückgang des Gewinns im Vergleich zum Vorjahr, als dieser noch 95,92 Mio. EUR betrug. Dennoch bleibt der Gewinn weiterhin positiv.


Teilweise halten sich Aktionäre jedoch zurück und warten mit ihren Investitionen auf die Veröffentlichung der Quartalszahlen.


Dies spiegelt sich auch in der Kursentwicklung wider: In den letzten 30 Tagen hat sich der Kurs um -29,93% verändert.


Auf einer Sicht von 12 Monaten wird erwartet, dass die Aktie bei einem Kurs von 9,67 EUR stehen wird. Dies würde einen Gewinn von +154,81% im Vergleich zum aktuellen Kurs bedeuten.


Aktionäre, die jetzt noch einsteigen wollen, können laut Expertenschätzungen mit einem möglichen Gewinn von +154,81% auf eine Dauer von zwölf Monaten rechnen.


Die Chartanalyse deutet jedoch darauf hin,dass der Kurstrend bei SunPower momentan stark negativ ist und es keine Unterstützung vom gleitenden Durchschnittspreis (Gleitender Durchschnitt 50) gibt.


Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre SunPower-Analyse von 11.11. liefert die Antwort:

Wie wird sich SunPower jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur SunPower Aktie


SunPower: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...

Hier weiterlesen
 
23.02.24 , Aktiennews
SunPower Aktie: Wo soll das noch hinführen?
Die technische Analyse der Sunpower-Aktie zeigt, dass die 200-Tage-Linie aktuell bei 6,8 USD liegt. Dies führt zu ...
20.02.24 , Barclays
SunPower: Kursziel gesenkt
London (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Die Analysten von Barclays stufen die Aktie von SunPower Corp. (ISIN: ...
SunPower: Downgrade
New York (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Die Analysten von Guggenheim Securities stufen die Aktie von SunPower ...