Suchen
Login
Anzeige:
Do, 22. Februar 2024, 6:19 Uhr

Straumann

WKN: A3DHHH / ISIN: CH1175448666

Straumann Aktie: Das sollte man sich durch den Kopf gehen lassen …


29.11.23 23:25
Aktiennews

Straumann hat in den vergangenen Monaten eine mittlere Diskussionsintensität gezeigt, was zu einer neutralen Einstufung führt. Die Rate der Stimmungsänderung war jedoch positiv, was zu einer guten Einschätzung führt. Auf sozialen Plattformen waren die Kommentare überwiegend positiv, und in den letzten Tagen wurden hauptsächlich positive Themen diskutiert. Daher wird die Stimmung für Straumann als gut eingestuft.


Der Relative Strength-Index (RSI) liegt bei 75,45, was auf eine schlechte Einschätzung hinweist. Der RSI25, der auf einen Zeitraum von 25 Tagen basiert, zeigt eine neutrale Einschätzung auf diesem Niveau. Insgesamt wird die Gesamteinschätzung als schlecht bewertet.


Die technische Analyse zeigt, dass der gleitende Durchschnittskurs der Straumann bei 131,35 CHF liegt, während der Aktienkurs bei 112,45 CHF liegt. Dies deutet auf eine schlechte Bewertung hin. Der gleitende Durchschnittskurs der letzten 50 Tage beträgt 123,98 CHF, was einer Abweichung von -9,3 Prozent entspricht. Insgesamt wird die Aktie als schlecht bewertet.


Straumann kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Straumann jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Straumann-Analyse.




 
20.02.24 , Aktiennews
Straumann Aktie: Unfassbar - jetzt winkt der näch [...]
Die Anlegerstimmung gegenüber Straumann war in den letzten Tagen überwiegend positiv. Laut einer Stimmungsanalyse ...
15.02.24 , dpa-AFX
EQS-News: Einladung: Straumann Group Webcast - [...]
Einladung: Straumann Group Webcast - Jahresergebnisse 2023 ^ Straumann Holding AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Sonstiges ...
29.12.23 , Aktiennews
Straumann Holding Aktie: Eine neue Chance!
Die Diskussionen rund um Straumann auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen ...