Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 6. Februar 2023, 7:07 Uhr

Softline

WKN: A2DAN1 / ISIN: DE000A2DAN10

Softline: Wie reagieren Sie darauf?


01.12.19 02:55
Aktiennews

An der Börse Xetra notiert die Aktie Softline am 01.12.2019, 01:00 Uhr, mit dem Kurs von 6.03 EUR. Die Aktie der Softline wird dem Segment "IT-Beratung und andere Dienstleistungen" zugeordnet.


Wie Softline derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 6 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Anleger: Softline wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung "Buy". Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine "Buy"-Einstufung.


2. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation über Softline in Social Media zu beobachten. Es gab keine grundlegende Verschiebung hin zu übermäßig positiven oder negativen Diskussionen. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Hold"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Softline wurde unwesentlich mehr oder weniger diskutiert als normal. Dies führt zu einem "Hold"-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein "Hold"-Rating.


3. Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Softline-Aktie ein Durchschnitt von 6,82 EUR für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 6 EUR (-12,02 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Für diesen Wert (5,94 EUR) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (+1,01 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Softline-Aktie, und zwar ein "Hold"-Rating. Softline erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine "Hold"-Bewertung.


Ist Softline jetzt ein Kauf? Oder sollten Sie lieber direkt raus aus Softline?


Hier finden Sie die exklusive Softline Sonderanalyse mit der direkten Handlungsempfehlung für Sie als Investor.


Jetzt hier klicken und über diesen Link die charttechnische und fundamentale Einschätzung von Softline kostenlos sichern



 
15.03.22 , Xetra Newsboard
XETR : Deletion of Instruments from Xetra - 15.0 [...]
The following instruments on Xetra do have their last trading day on 15.03.2022. Die folgenden Instrumente in Xetra ...
27.09.21 , Aktiennews
Softline: Kommt jetzt der Hammer?
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Softline, die im Segment "IT-Beratung und andere Dienstleistungen" ...
08.09.21 , Aktiennews
Softline: Grund zur Sorge?
Der Kurs der Aktie Softline steht am 08.09.2021, 14:00 Uhr an der heimatlichen Börse Xetra bei 10.4 EUR. Der Titel ...