Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 6. Februar 2023, 7:01 Uhr

Softline

WKN: A2DAN1 / ISIN: DE000A2DAN10

Softline: Die Vorzeichen waren schon lange da …


23.12.19 10:17
Aktiennews

Der Softline-Kurs wird am 23.12.2019, 12:19 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 6.25 EUR festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "IT-Beratung und andere Dienstleistungen".


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Softline einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Softline jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation über Softline in Social Media zu beobachten. Es gab keine grundlegende Verschiebung hin zu übermäßig positiven oder negativen Diskussionen. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Hold"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Softline wurde unwesentlich mehr oder weniger diskutiert als normal. Dies führt zu einem "Hold"-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein "Hold"-Rating.


2. Relative Strength Index: Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Softline ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Softline-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 50, was eine "Hold"-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 30,43, der für diesen Zeitraum eine "Hold"-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking "Hold" auf der Ebene des Relative Strength Indikators.


3. Fundamental: Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyse ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ist Softline mit einem Wert von 21,45 deutlich günstiger als das Mittel in der Branche "IT-Dienstleistungen" und daher unterbewertet. Das Branchen-KGV liegt bei 54,14 , womit sich ein Abstand von 60 Prozent errechnet. Daher stufen wir den Titel als "Buy"-Empfehlung ein.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Softline?


Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Softline Aktie.


Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken



 
Werte im Artikel
50,44 minus
-0,81%
2,40 minus
-2,44%
15.03.22 , Xetra Newsboard
XETR : Deletion of Instruments from Xetra - 15.0 [...]
The following instruments on Xetra do have their last trading day on 15.03.2022. Die folgenden Instrumente in Xetra ...
27.09.21 , Aktiennews
Softline: Kommt jetzt der Hammer?
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Softline, die im Segment "IT-Beratung und andere Dienstleistungen" ...
08.09.21 , Aktiennews
Softline: Grund zur Sorge?
Der Kurs der Aktie Softline steht am 08.09.2021, 14:00 Uhr an der heimatlichen Börse Xetra bei 10.4 EUR. Der Titel ...