Suchen
Login
Anzeige:
So, 26. Juni 2022, 13:04 Uhr

Shell

WKN: A3C99G / ISIN: GB00BP6MXD84

Shell Aktie: Käufer sollten sich sputen!


28.05.22 03:56
Aktiennews

Am 27.05.2022, 22:14 Uhr notiert die Aktie Shell mit dem Kurs von 2404 GBP. Das Unternehmen gehört zum Segment "Integriertes Öl und Gas".


Wie Shell derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 5 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Sentiment und Buzz: Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Shell auf diese beiden Faktoren hin untersucht. Die Beitragsanzahl oder Diskussionsintensität zeigte dabei eine starke Aktivität, woraus sich unserer Meinung nach eine "Buy"-Bewertung erzeugen lässt. Die Rate der Stimmungsänderung für Shell erfuhr in diesem Zeitraum kaum Änderungen. Dies entspricht einem "Hold"-Rating. Insofern geben wir der Aktie von Shell bezüglich des langfristigen Stimmungsbildes die Note "Buy".


2. Analysteneinschätzung: Shell erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 8 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei "Buy" und setzt sich aus 7 "Buy"-, 1 "Hold"- und 0 "Sell"-Meinungen zusammen. Auf kurzfristiger Basis, bezogen auf die vorliegenden Studien des vergangenen Monats, gilt die Aktie als "Buy". In diesem Zeitraum stuften 4 Analysten den Titel als Buy ein, 1 als Hold und 0 als Sell. Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (2634,33 GBP für das Wertpapier ergibt sich ein Aufwärtspotential von 9,58 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 2404 GBP), folgt man der Meinung der Analysten. Dies stellt also eine "Buy"-Empfehlung dar. Shell erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine "Buy"-Bewertung.


3. Anleger: Die Diskussionen rund um Shell auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die negativen Meinungen. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Sell" einzustufen. Schließlich lassen sich im zurückliegenden Zeitraum auf dieser Ebene auch vier Handelssignale ermitteln. Das Bild ergibt 3 Buy- und 1 Sell-Signal. Dieses Ergebnis führt letztlich zu einer Einstufung als "Buy" Aktie. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Shell sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Hold" angemessen bewertet.


Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Shell-Analyse vom 28.05. liefert die Antwort:


Wie wird sich Shell jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Shell-Analyse.




 
25.06.22 , Motley Fool
Vergiss Shell für die Dividende: Diese Top-Aktien [...]
Die Shell-Aktie (WKN: A3C99G) für die Dividende kaufen? Für mich ist das kein gutes Investment-Case. Mit derzeit ...
24.06.22 , Der Aktionär
TotalEnergies: Ölpreise legen zu - Aktienanalyse
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - TotalEnergies-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Marion Schlegel vom ...
24.06.22 , Der Aktionär
Shell: Die Korrektur bei den Ölpreisen und bei der [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Shell-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Laut Thorsten Küfner vom ...