Suchen
Login
Anzeige:
Di, 4. Oktober 2022, 12:35 Uhr

Royal Mail

WKN: A1W5N2 / ISIN: GB00BDVZYZ77

Royal Mail Aktie: Davon kann keine Rede sein!


17.08.22 12:25
Aktiennews

Für die Aktie Royal Mail aus dem Segment "Luftfracht und Logistik" wird an der heimatlichen Börse London am 15.08.2022, 23:08 Uhr, ein Kurs von 268.4 GBP geführt.


Wie Royal Mail derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 8 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Royal Mail verläuft aktuell bei 378,72 GBP. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Sell", insofern der Aktienkurs selbst bei 268,4 GBP aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -29,13 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 278,22 GBP angenommen. Dies wiederum entspricht für die Royal Mail-Aktie der aktuellen Differenz von -3,53 Prozent und damit einem "Hold"-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach "Hold".


2. Relative Strength Index: Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Royal Mail ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Royal Mail-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 75,1, was eine "Sell"-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 52,62, der für diesen Zeitraum eine "Hold"-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking "Sell" auf der Ebene des Relative Strength Indikators.


3. Analysteneinschätzung: Von Analysten wird die Royal Mail-Aktie aktuell mit "Hold" bewertet. Dieses Rating setzt sich aus 5 "Buy"-, 0 "Hold"- und 2 "Sell"-Bewertungen zusammen, welche in den letzten zwölf Monaten abgegeben wurden. In Reports jüngeren Datums kommen die Analysten allerdings zu einer anderen Beurteilung - das durchschnittliche Rating für das Royal Mail-Wertpapier vom letzten Monat ist "Buy" (4 Buy, 0 Hold, 1 Sell). Legt man die durchschnittliche Kursprognose der Analysten zugrunde (402 GBP) hat das Wertpapier ein Aufwärtspotential von 49,78 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 268,4 GBP), was einer "Buy"-Empfehlung entspricht. Alles in allem erhält Royal Mail eine "Buy"-Bewertung für diesen Abschnitt der Analyse.



Sollten Royal Mail Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Royal Mail jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Royal Mail-Analyse.




 
Werte im Artikel
2,40 plus
+5,26%
28.09.22 , dpa-AFX
Gewerkschaft will britische Post Royal Mail an 19 [...]
LONDON (dpa-AFX) - Etliche Briefe und Postsendungen in und aus Großbritannien dürften in den kommenden ...
16.09.22 , dpa-AFX
AKTIEN IM FOKUS 2: Post-Aktien rutschen nach [...]
(neu: Kurse aktualisiert, mehr Hintergrund, Analysten) FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien der Deutschen Post ...
31.08.22 , dpa-AFX
Zehntausende Beschäftigte von britischer Post und [...]
LONDON (dpa-AFX) - Im Kampf um höhere Löhne haben Zehntausende Beschäftigte der Royal Mail und der ...