Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 30. November 2022, 14:35 Uhr

Givaudan

WKN: 938427 / ISIN: CH0010645932

Ross Stores Aktie: Das kann keiner glauben


28.05.22 11:01
Aktiennews

Ross Stores, ein Unternehmen aus dem Markt "Bekleidung Einzelhandel", notiert aktuell (Stand 12:24 Uhr) mit 86.99 USD unverändert, die Heimatbörse des Unternehmens ist NASDAQ GS.


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Ross Stores einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Ross Stores jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Fundamental: Die Aktie von Ross Stores gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. Denn: Das KGV liegt mit 23,01 insgesamt 43 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment "Spezialität Einzelhandel", der 40,68 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy".


2. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Ross Stores heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 57,86 Punkten, zeigt also an, dass Ross Stores weder überkauft noch -verkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Hold"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Ross Stores ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 62,05). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine "Hold"-Bewertung. Zusammen erhält das Ross Stores-Wertpapier damit ein "Hold"-Rating in diesem Abschnitt.


3. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Ross Stores in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders negativ. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere positive Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Hold" erhält. Schließlich haben diese Form der Analyse um konkret berechenbare Handelssignale aus den sozialen Medien angereichert. Dabei zeigten sich 3 Sell- und 6 Buy-Signale. Aus diesem Bild wiederum lässt sich auf dieser Stufe eine "Buy" Empfehlung ableiten. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Hold".


Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Ross Stores-Analyse vom 28.05. liefert die Antwort:


Wie wird sich Ross Stores jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Ross Stores-Analyse.




 
Werte im Artikel
0,025 plus
+26,26%
0,73 plus
+2,11%
0,27 plus
+1,88%
113,30 plus
+0,62%
47,10 plus
0,00%
3.287 minus
-0,38%
18,85 minus
-0,59%
76,50 minus
-0,65%
85,62 minus
-3,44%
28.11.22 , UBS
UBS belässt Givaudan auf 'Sell' - Ziel 2870 Franke [...]
ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Givaudan auf "Sell" ...
28.11.22 , GOLDMAN SACHS
Goldman belässt Givaudan auf 'Sell' - Ziel 2700 Fr [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Givaudan auf "Sell" ...
21.11.22 , UBS
UBS belässt Givaudan auf 'Sell' - Ziel 2870 Franke [...]
ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Givaudan auf "Sell" ...