Suchen
Login
Anzeige:
So, 2. April 2023, 5:07 Uhr

E.ON

WKN: ENAG99 / ISIN: DE000ENAG999

RWE-Chef: Deutsche Atomkraftwerke sind verzichtbar


08.02.23 11:27
dpa-AFX

HAMBURG (dpa-AFX) - Der Chef des Energiekonzerns RWE , Markus Krebber, hält die drei letzten noch laufenden deutschen Atommeiler für verzichtbar.

"In der gesamten europäischen Energieversorgung machen die gut vier Gigawatt Leistung der drei letzten deutschen Kernkraftwerke keinen Unterschied", sagte Krebber in einem Mittwoch vorab veröffentlichten Interview der Wochenzeitung "Die Zeit". Die Politik habe das Ende der Kraftwerke für Mitte April entschieden. "Wir setzen das nun um."



Alternativlos für die Versorgungssicherheit sei dagegen der schnelle Bau neuer Gaskraftwerke. "Sie sollen künftig als Ersatz einspringen, wenn Wind und Sonne ausfallen", sagte Krebber. "Falls wir keine Gaskraftwerke bauen, gibt es in solchen Situationen in Zukunft zu wenig Strom. Oder wir müssen die Kohlekraftwerke in Reserve halten. Beides wollen wir nicht."/tob/DP/mis







 
Werte im Artikel
3,52 plus
+2,75%
39,64 plus
+0,94%
11,50 plus
+0,35%
31.03.23 , Aktienwelt360
Top-Aktien für April 2023
In den Augen unserer Autoren könnten diese Top-Aktien für April spannende Investitionsmöglichkeiten für ...
30.03.23 , dpa-AFX
ROUNDUP 2/Mehr Energie aus Erneuerbaren: EU v [...]
("unter anderem" ergänzt im 6. Absatz) BRÜSSEL (dpa-AFX) - Bis 2030 müssen 42,5 ...
30.03.23 , dpa-AFX
ROUNDUP 2/Mehr Energie aus Erneuerbaren: EU v [...]
(neu: Details) BRÜSSEL (dpa-AFX) - Bis 2030 müssen 42,5 Prozent der in der EU verbrauchten Energie ...