Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 20. August 2022, 0:54 Uhr

Medion

WKN: 660500 / ISIN: DE0006605009

Powerhouse Energy Aktie: Jetzt knallt es!


28.06.22 07:46
Aktiennews

An der Heimatbörse London notiert Powerhouse Energy per 27.06.2022, 10:31 Uhr bei 1.625 GBP. Powerhouse Energy zählt zum Segment "Elektrische Komponenten und Ausrüstung".


In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Powerhouse Energy auf Basis von insgesamt 5 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Powerhouse Energy-Aktie ein Durchschnitt von 3,51 GBP für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 1.625 GBP (-53,7 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Auch für diesen Wert (2,17 GBP) liegt der letzte Schlusskurs unter dem gleitenden Durchschnitt (-25,12 Prozent), somit erhält die Powerhouse Energy-Aktie auch für diesen ein "Sell"-Rating. Powerhouse Energy erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine "Sell"-Bewertung.


2. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -60,37 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Industrie") liegt Powerhouse Energy damit 71,25 Prozent unter dem Durchschnitt (10,88 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Elektrische Ausrüstung" beträgt 13,99 Prozent. Powerhouse Energy liegt aktuell 74,36 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Sell".


3. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Powerhouse Energy für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei nur schwache Aktivität im Netz hervorgebracht. Daher erhält Powerhouse Energy für diesen Faktor die Einschätzung "Sell". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung weist kaum Änderungen auf. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Hold"-Einstufung. Damit ist Powerhouse Energy insgesamt ein "Sell"-Wert.


Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Powerhouse Energy-Analyse vom 28.06. liefert die Antwort:


Wie wird sich Powerhouse Energy jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Powerhouse Energy-Analyse.




 
Werte im Artikel
0,14 plus
+35,05%
0,22 plus
+16,15%
-    plus
0,00%
5,67 plus
0,00%
0,31 minus
-0,06%
8,26 minus
-0,48%
14,70 minus
-0,68%
0,024 minus
-0,83%
70,52 minus
-1,55%
297,04 minus
-2,07%
35,48 minus
-2,21%
0,95 minus
-3,49%
74,36 minus
-6,72%
19.08.22 , Aktiennews
Medion Aktie: Das ist ein Hammer
Der Medion-Kurs wird am 19.08.2022, 08:44 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 15 EUR festgestellt. Das Papier gehört ...
19.08.22 , Aktiennews
Medion Aktie: Diese Entwicklung ist mal ganz was [...]
Der Medion-Kurs wird am 19.08.2022, 08:44 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 15 EUR festgestellt. Das Papier gehört ...
19.08.22 , Aktiennews
Medion Aktie: Kursausbruch – aber in welche Richtu [...]
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Medion, die im Segment "Händler" geführt ...