Suchen
Login
Anzeige:
So, 3. März 2024, 14:18 Uhr

Patrizia

WKN: PAT1AG / ISIN: DE000PAT1AG3

Patrizia Immobilien Aktie: Eine Gewinnchance?


01.12.23 22:17
Aktiennews

An der Börse Xetra notiert die Aktie Patrizia am 29.11.2023, 22:12 Uhr, mit dem Kurs von 7.14 EUR. Die Aktie der Patrizia wird dem Segment "Immobilien" zugeordnet.


Diese Aktie haben wir in 4 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.


1. Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Patrizia wurde in den letzten zwei Wochen besonders positiv diskutiert. An einem Tag zeigte das Stimmungsbarometer auf grün, negative Diskussionen konnten nicht aufgezeichnet werden. Größtenteils neutral eingestellt waren die Anleger an insgesamt einem Tag. Aktuell, während der vergangenen ein, zwei Tage, sind es ebenfalls vor allem positive Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine "Buy"-Einschätzung. Dadurch erhält Patrizia auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine "Buy"-Bewertung.


2. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Patrizia. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 84,04 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Patrizia momentan überkauft ist. Die Aktie wird somit als "Sell" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Patrizia auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein "Hold"-Rating. Patrizia wird damit unterm Strich mit "Sell" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.


3. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation über Patrizia in Social Media zu beobachten. Es gab keine grundlegende Verschiebung hin zu übermäßig positiven oder negativen Diskussionen. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Hold"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Patrizia wurde unwesentlich mehr oder weniger diskutiert als normal. Dies führt zu einem "Hold"-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein "Hold"-Rating.



Patrizia Immobilien kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Patrizia Immobilien jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Patrizia Immobilien-Analyse.




 
02.03.24 , Aktiennews
Patrizia Immobilien Aktie: Kann das wirklich gut ge [...]
Die Stimmung unter den Anlegern in Bezug auf Patrizia ist laut Diskussionsforen und sozialen Medien insgesamt positiv. ...
01.03.24 , DZ BANK
DZ Bank senkt fairen Wert für Patrizia auf 9,50 [...]
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat den fairen Wert für Patrizia nach vorläufigen Jahreszahlen von ...
Deutsche Bank Research belässt Patrizia auf 'Buy'
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat die Einstufung für Patrizia nach Zahlen auf "Buy" ...