Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 26. Februar 2024, 14:59 Uhr

Symrise

WKN: SYM999 / ISIN: DE000SYM9999

Nordex Aktie: Ein Crash wie aus dem Lehrbuch!


30.11.23 19:55
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Nordex, die im Segment "Schwere elektrische Ausrüstung" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 29.11.2023, 09:20 Uhr, an ihrer Heimatbörse Xetra mit 9.78 EUR.


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Nordex einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Nordex jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Nordex. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 77,93 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Nordex momentan überkauft ist. Die Aktie wird somit als "Sell" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Der RSI25 liegt bei 55,93, was bedeutet, dass Nordex hier weder überkauft noch -verkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als "Hold" eingestuft. Nordex wird damit unterm Strich mit "Sell" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.


2. Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Nordex haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine unterdurchschnittliche Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung "Sell" zu. Die Rate der Stimmungsänderung zeigte eine negative Veränderung. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis "Sell".


3. Dividende: Mit einer Dividendenrendite von 0 Prozent liegt Nordex 3,34 Prozent unter dem Branchendurchschnitt. Die Branche "Elektrische Ausrüstung" besitzt eine durchschnittliche Dividendenrendite von 3,34. Die Aktie ist daher aus heutiger Sicht im Vergleich eher ein unrentables Investment und erhält von der Redaktion eine "Sell"-Bewertung.



Nordex kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Nordex jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Nordex-Analyse.




 
Werte im Artikel
97,22 plus
+0,14%
139,40 minus
-0,39%
69,80 minus
-0,50%
9,31 minus
-1,08%
4,91 minus
-1,13%
11:54 , dpa-AFX
EQS-Stimmrechte: Symrise AG (deutsch)
Symrise AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung ...
25.02.24 , Aktiennews
Symrise Aktie: Grund zur Freude?
Die aktuelle Kursentwicklung der Symrise-Aktie wird durch die technische Analyse bewertet. Mit einem Kurs von 97,02 EUR ...
25.02.24 , Gurupress
Symrise Aktie: Was kommt als nächstes?
Die Analysten sind sich einig: Die Aktie von Symrise ist derzeit unterbewertet und bietet ein großes Kurspotenzial. ...