Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 3. Oktober 2022, 3:35 Uhr

Merck

WKN: 659990 / ISIN: DE0006599905

Merck Aktie: Jetzt geht’s erst richtig los!


16.08.22 16:26
Aktiennews

Der Merck-Kurs wird am 16.08.2022, 11:31 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 185.5 EUR festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Arzneimittel".


Unser Analystenteam hat Merck auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 7 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.


1. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Merck-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 187,55 EUR. Damit liegt der letzte Schlusskurs (185,95 EUR) auf ähnlichem Niveau (Unterschied -0,85 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Hold" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Dieser beträgt aktuell 173,12 EUR, daher liegt der letzte Schlusskurs darüber (+7,41 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Merck ergibt, die Aktie erhält eine "Buy"-Bewertung. Die Merck-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Buy"-Rating versehen.


2. Branchenvergleich Aktienkurs: Merck erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 14,28 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Arzneimittel"-Branche sind im Durchschnitt um -5,47 Prozent gefallen, was eine Outperformance von +19,75 Prozent im Branchenvergleich für Merck bedeutet. Der "Gesundheitspflege"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 2,45 Prozent im letzten Jahr. Merck lag 11,83 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.


3. Dividende: Derzeit schüttet Merck nur leicht niedrigere Dividenden aus als der Durchschnitt der Branche Arzneimittel. Der Unterschied beträgt 0,57 Prozentpunkte (1,06 % gegenüber 1,62 %). Wegen dieser geringen Differenz erhält die Dividendenpolitik der Aktie die Einstufung "Hold".



Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Merck-Analyse vom 16.08. liefert die Antwort:


Wie wird sich Merck jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Merck-Analyse.




 
27.09.22 , Finanztrends
Merck-Aktie: Merck KGaA
Mitteilung bedeutender Beteiligungen 1. Angaben zum Emittenten Name: Merck KGaA Straße: Frankfurter Str. 250 Postleitzahl: ...
20.09.22 , dpa-AFX
Studie: Corona-Impfstoffe bringen Pharmabranche M [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die deutsche Pharmaindustrie wird laut einer Studie über Jahre hinweg kräftig von ...
20.09.22 , GOLDMAN SACHS
Goldman belässt Merck KGaA auf 'Sell' - Ziel 198 [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Merck KGaA auf "Sell" ...