Suchen
Login
Anzeige:
Do, 8. Dezember 2022, 10:27 Uhr

MAXDATA AG

WKN: 658130 / ISIN: DE0006581309

MAXDATA erwirbt Yakumo und steigt in das Privatkundengeschäft ein


11.10.06 17:34
Ad hoc

Marl (aktiencheck.de AG) - Der Computerhersteller MAXDATA AG steigt in das Geschäft mit Privatkunden ein und wird dazu das Handelsunternehmen Yakumo GmbH und damit die Marke gleichen Namens erwerben. Einem entsprechenden Beschluss hat der Aufsichtsrat heute zugestimmt. Die Yakumo GmbH mit Sitz in Braunschweig vertreibt neben Desktop-PCs, Laptops, TFT-Monitoren auch Produkte der Consumerelektronik, wie z.B. Flachbildschirmgeräte, DVD- und Harddiskrecorder, Digitalkameras, Navigationssysteme und andere Elektronikprodukte für Privatkunden. Die 51 Mitarbeiter werden in diesem Jahr einen Umsatz von rund 145 Mio. Euro erwirtschaften. Verkäufer von Yakumo ist die Adam Riesig GmbH. Yakumo-Geschäftsführer Dr. Jürgen Rakow wird das Unternehmen weiter führen; Unternehmenssitz bleibt Braunschweig.

Im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2006 erwirtschaftete MAXDATA einen Umsatz von 111,1 Mio. Euro nach 148,3 Mio. Euro in der Vorjahresperiode. Das Betriebsergebnis (EBIT) beträgt minus 5,8 Mio. Euro nach minus 9,1 Mio. Euro im dritten Quartal 2005. Damit zeigen sich erste positive Ergebnisse des Restrukturierungsprogramms, das MAXDATA im Frühjahr 2006 eingeleitet hat. Vom Geschäftsjahr 2007 an sollen dadurch Einsparungen von insgesamt 30 Mio. Euro erzielt werden.

In den ersten neun Monaten 2006 betrug der Umsatz 371,3 (458,8) Mio. Euro und das EBIT minus 35,4 Mio. Euro nach minus 18,7 Mio. Euro in der Vorjahresperiode. Der Vorstand geht davon aus, dass sich die Ergebnissituation im traditionell umsatzstärksten vierten Quartal signifikant verbessert. Dennoch hält es der Vorstand für möglich, dass die prognostizierten Ziele von 600 Mio. Euro Umsatz und minus 25 Mio. Euro EBIT nicht erreicht werden. Ab dem Jahr 2007 wird wieder ein ausgeglichenes Ergebnis erwartet.

Umsatz- und Ergebnisentwicklung (in Mio. Euro) im 3. Quartal nach IFRS:

2006 2005

Umsatz 111,1 148,3
EBIT -5,8 -9,1

Die Angaben zum 3. Quartal beruhen auf vorläufigen Berechnungen. Den detaillierten Quartalsbericht stellt MAXDATA am 10. November 2006 zur Verfügung.

Für weitere Informationen:

MAXDATA AG
Investor Relations
Elbestraße 12-16
D-45768 Marl
Germany
Telefon: 0049(0)2365952-2122
Fax: 0049(0)2365952-2125
E-Mail: ir@maxdata.com

Engel & Zimmermann AG
Hermann Zimmermann
Ralf Geißler
Am Schlosspark 15
82131 Gauting
Telefon: (089)893563-3
Fax: (089)89398429
E-Mail: info@engel-zimmermann.de
(11.10.2006/ac/n/nw)




 
18.05.22 , Aktiennews
Wie stabil ist Revive Therapeutics wirklich?
An der Heimatbörse Canadian Sec notiert Revive Therapeutics per 18.05.2022, 08:56 Uhr bei 0.275 CAD. Revive Therapeutics ...
28.10.10 , Ad hoc
Quanmax legt Zahlen für die ersten neun Monate 2 [...]
Linz (aktiencheck.de AG) - Die Quanmax AG (ISIN AT0000A0E9W5/ WKN A0X9EJ) hat in den ersten neun Monaten 2010 einen Umsatz ...
25.06.08 , aktiencheck.de
MAXDATA stellt Antrag auf Insolvenz, Aktie -60 [...]
Marl (aktiencheck.de AG) - Der Computerhersteller MAXDATA AG (ISIN DE0006581309/ WKN 658130) meldete am Mittwoch, dass ...