Suchen
Login
Anzeige:
Do, 11. August 2022, 19:40 Uhr

Lonza Group

WKN: 928619 / ISIN: CH0013841017

Lonza Aktie: Das wird nichts mehr!


02.06.22 00:21
Aktiennews

An der Heimatbörse SIX Swiss Ex notiert Lonza per 01.06.2022, 23:56 Uhr bei 577.2 CHF. Lonza zählt zum Segment "Life Sciences Werkzeuge und Dienstleistungen".


Nach einem bewährten Schema haben wir Lonza auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 7 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Sentiment und Buzz: Lonza lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei nur schwache Aktivität im Netz hervorgebracht. Dies deutet auf eine unterdurchschnittliche Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Sell"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung war eher schlecht, es ließ sich eine negative Änderung identifizieren, was eine Einschätzung als "Sell"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Lonza in diesem Punkt die Einstufung: "Sell".


2. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Lonza-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 680,08 CHF mit dem aktuellen Kurs (577,2 CHF), ergibt sich eine Abweichung von -15,13 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für diesen Wert (607,02 CHF) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (-4,91 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Lonza-Aktie, und zwar ein "Hold"-Rating. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.


3. Dividende: Wer aktuell in die Aktie von Lonza investiert, kann bei einer Dividendenrendite in Höhe von 0,52 % gegenüber dem Durchschnitt der Branche Life Sciences Werkzeuge und Dienstleistungen einen geringeren Ertrag in Höhe von 1,1 Prozentpunkten erzielen. Damit fallen die Dividenden des Unternehmens niedriger aus, womit sich die Bewertung "Sell" für die Ausschüttungspolitik des Konzerns ergibt.


Sollten Lonza Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Lonza jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Lonza-Analyse.




 
27.07.22 , Aktiennews
Lonza Aktie: Was steht jetzt noch aus?
An der Heimatbörse SIX Swiss Ex notiert Lonza per 25.07.2022, 02:48 Uhr bei 551.2 CHF. Lonza zählt zum Segment ...
22.07.22 , dpa-AFX
DGAP-Adhoc: Lonza erzielt im ersten Halbjahr 202 [...]
Lonza erzielt im ersten Halbjahr 2022 ein solides Ergebnis mit einem Umsatzwachstum von 16.8% (kWk) und einer Kern-EBITDA-Marge ...
21.07.22 , Aktiennews
Lonza Aktie: Das wird noch ein spannendes Thema [...]
Für die Aktie Lonza aus dem Segment "Life Sciences Werkzeuge und Dienstleistungen" wird an der heimatlichen ...