Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 26. September 2022, 21:31 Uhr

Air Liquide

WKN: 850133 / ISIN: FR0000120073

L'Air Liquide Aktie: Das dürfte jetzt erst richtig interessant werden


09.08.22 12:45
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Air Liquide, die im Segment "Industriegase" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 09.08.2022, 09:17 Uhr, an ihrer Heimatbörse EN Paris mit 134.8 EUR.


In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Air Liquide auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation über Air Liquide in Social Media zu beobachten. Es gab keine grundlegende Verschiebung hin zu übermäßig positiven oder negativen Diskussionen. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Hold"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Air Liquide wurde unwesentlich mehr oder weniger diskutiert als normal. Dies führt zu einem "Hold"-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein "Sell"-Rating.


2. Fundamental: Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Air Liquide liegt bei einem Wert von 26,15. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche "Chemikalien" (KGV von 41,78) unter dem Durschschnitt (ca. 37 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Air Liquide damit unterbewertet und erhält folglich eine "Buy"-Bewertung auf dieser Stufe.


3. Technische Analyse: Die Air Liquide ist mit einem Kurs von 134,54 EUR inzwischen +1,16 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung "Hold". Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung "Hold", da die Distanz zum GD200 sich auf -2,61 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als "Hold" ein.


Sollten L'Air Liquide Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich L'Air Liquide jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen L'Air Liquide-Analyse.




 
25.09.22 , Motley Fool
Wasserstoff: 3 News zur Plug Power-Aktie, Toyot [...]
Der Wasserstoff-Markt wird derzeit immer noch stark von der Politik angeschoben. In Europa soll die Industrie so eines ...
23.09.22 , Finanztrends
Air Liquide-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?
Das US-Analysehaus Bernstein Research hat sich jüngst der Analyse für Air Liquide gewidmet. So konnte die Einstufung ...
20.09.22 , GOLDMAN SACHS
Goldman belässt Air Liquide auf 'Neutral' - Ziel 12 [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Air Liquide auf "Neutral" ...