Suchen
Login
Anzeige:
Do, 1. Dezember 2022, 18:47 Uhr

SynBiotic

WKN: A3E5A5 / ISIN: DE000A3E5A59

MacroGenics Aktie: Jetzt geht’s los!


19.10.22 02:10
Aktiennews

Für die Aktie Macrogenics stehen per 18.10.2022, 14:19 Uhr 3.96 USD an der Heimatbörse NASDAQ GS zu Buche. Macrogenics zählt zum Segment "Biotechnologie".


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Macrogenics einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Macrogenics jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Macrogenics-Aktie hat einen Wert von 39,81. Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder überkauft noch -verkauft und erhält eine "Hold"-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (49,09). Wie auch beim RSI7 ist Macrogenics auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 49,09). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit "Hold" eingestuft. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein "Hold"-Rating für Macrogenics.


2. Branchenvergleich Aktienkurs: Macrogenics erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -82,73 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Biotechnologie"-Branche sind im Durchschnitt um 25,96 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -108,69 Prozent im Branchenvergleich für Macrogenics bedeutet. Der "Gesundheitspflege"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 25,8 Prozent im letzten Jahr. Macrogenics lag 108,53 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


3. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Macrogenics-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 6,55 USD. Damit liegt der letzte Schlusskurs (3,96 USD) deutlich darunter (Unterschied -39,54 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Sell" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen Wert (3,87 USD) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (+2,33 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Macrogenics-Aktie, und zwar ein "Hold"-Rating. Die Macrogenics-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Hold"-Rating versehen.



Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre MacroGenics-Analyse vom 19.10. liefert die Antwort:


Wie wird sich MacroGenics jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen MacroGenics-Analyse.




 
Werte im Artikel
6,99 plus
+8,71%
14,30 minus
-0,69%
141,80 minus
-1,39%
16:10 , Aktiennews
SynBiotic Aktie: Was jetzt zu tun ist!
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Synbiotic, die im Segment "Pharmaceuticals Biotechnologie ...
08:10 , Aktiennews
SynBiotic Aktie: Wer hätte das für möglich gehalt [...]
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Synbiotic, die im Segment "Pharmaceuticals Biotechnologie ...
00:06 , Aktiennews
SynBiotic Aktie: Was kommt da auf sie zu?
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Synbiotic, die im Segment "Pharmaceuticals Biotechnologie ...