Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 2. März 2024, 7:08 Uhr

Canopy Growth Corp

WKN: A3E2FV / ISIN: CA1380357048

Kanadisches Unternehmen Canopy Growth: Quartalszahlen und Prognosen erwartet - Umsatzrückgang und reduzierte Verluste vorausgesagt


28.11.23 16:04
Gurupress

Artikel:


In weniger als drei Monaten wird das kanadische Unternehmen Canopy Growth seine Quartalsbilanz für das dritte Quartal vorlegen. Aktionäre sind gespannt, welche Umsatz- und Gewinnzahlen präsentiert werden und wie sich die Canopy Growth Aktie im Vergleich zum Vorjahr entwickelt.


In nur noch 70 Tagen ist es soweit: Canopy Growth, dessen Marktkapitalisierung aktuell 432,70 Millionen Euro beträgt, wird die neuen Quartalszahlen bekanntgeben. Sowohl Aktionäre als auch Analysten fiebern diesem Ereignis entgegen. Laut aktuellen Analysen rechnet man allerdings mit einem leichten Umsatzrückgang im Vergleich zum Vorquartal. Im dritten Quartal 2022 lag der Umsatz bei 67,72 Millionen Euro, nun wird ein Rückgang um 0,00 Prozent auf 51,22 Millionen Euro erwartet. Auch der bisherige Verlust soll sich verringern und voraussichtlich um +87,00% auf -95,44 Millionen Euro fallen.


Wie werden die Aktionäre nun auf diese Ergebnisse bei der Canopy Growth Aktie reagieren?


Auf Jahressicht zeigen sich die Analysten eher pessimistisch. Demnach soll der Umsatz um -17,80 Prozent zurückgehen und der Gewinn um -697,40 Prozent auf -1,15 Milliarden Euro sinken. Der Verlust pro Aktie steigt dementsprechend auf -2,01 EUR an.


Trotz dieser Prognosen haben einige Aktionäre bereits vorab positiv reagiert: In den letzten 30 Tagen ist der Kurs um +6,22% gestiegen.


Die Analysten schätzen den Aktienkurs auf Sicht von 12 Monaten auf 0,54 EUR ein, was einen Gewinn von +7,41% auf Basis des aktuellen Kurses bedeuten würde. Investoren, die jetzt noch einsteigen möchten, können laut Expertenschätzungen innerhalb der nächsten zwölf Monate mit einem Gewinn von +7,41% rechnen.


Die Charttechnik zeigt jedoch einen stark negativen Kurstrend bei Canopy Growth. Der gleitende Durchschnitt 50 bietet keine Unterstützung.


Fazit:


Canopy Growth wird in Kürze seine Quartalszahlen veröffentlichen und Spannung liegt in der Luft. Die Prognosen deuten auf einen leichten Umsatzrückgang hin, während sich der Verlust voraussichtlich reduzieren wird. Auf Jahressicht sieht es eher düster aus für das Unternehmen. Dennoch sind einige Aktionäre bereits optimistisch gestimmt und haben mit steigenden Kursen reagiert. Laut Analysten kann man innerhalb der nächsten zwölf Monate mit Gewinnen rechnen – allerdings bleibt abzuwarten, wie sich die charttechnische Situation weiterentwickeln wird.


**Hinweis: Dieser Text dient nur zur Information und stellt keine Anlageempfehlung dar. Jegliche Investition birgt Risiken.*


Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Canopy Growth-Analyse von 28.11. liefert die Antwort:

Wie wird sich Canopy Growth jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Canopy Growth Aktie


Canopy Growth: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...

Hier weiterlesen
 
01.03.24 , Der Aktionär
Canopy Growth: Steuerreform in Kanada wäre posi [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Canopy Growth-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Michael Diertl vom ...
20.02.24 , Der Aktionär
Aurora Cannabis: Reverse-Split - Wie reagiert die [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Aurora Cannabis-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Michael Diertl vom ...
15.02.24 , BofA Securities
Canopy Growth: Q3-Nettoumsatz über Erwartungen [...]
Charlotte (www.aktiencheck.de) - Canopy Growth-Aktienanalyse von BofA Securities: Die Analysten von BofA Securities ...