Suchen
Login
Anzeige:
Do, 29. Juli 2021, 8:39 Uhr

Intel

WKN: 855681 / ISIN: US4581401001

Intel: Was soll die Aufregung?


07.06.21 19:41
Aktiennews

Der Kurs der Aktie Intel steht am 07.06.2021, 19:40 Uhr an der heimatlichen Börse NASDAQ GS bei 56.93 USD. Der Titel wird der Branche "Halbleiter" zugerechnet.


Diese Aktie haben wir in 8 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.


1. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Intel im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den positiven Themen rund um Intel. Dieser Umstand löst insgesamt eine "Buy"-Bewertung aus. Weitergehende Studien und Untersuchungen der kommunikativen Tätigkeiten zeigen auf der analytischen Seite, dass insbesondere "Sell"-Signale abgegeben wurden. Dabei kam es zu fünf Signalen (5 Sell, 0 Buy). Unter dem Strich ergibt sich daher auf dieser Ebene insgesamt ein "Sell" Signal. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung "Buy".


2. Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Intel zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ändert sich stark, da deutlich weniger Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine "Sell"-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung zeigte eine positive Veränderung. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine "Buy"-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine "Buy"-Einstufung.


3. Technische Analyse: Die Intel ist mit einem Kurs von 57,37 USD inzwischen -4,22 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung "Hold". Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung "Hold", da die Distanz zum GD200 sich auf +4,79 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als "Hold" ein.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Intel?


Wie wird sich Intel nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Intel Aktie.




 
28.07.21 , news aktuell
Supermicro präsentiert neue Top-Loading und Simply [...]
San Jose, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Umfassende Produktreihe von 4U-Speichermodellen mit 60 und 90 Einschüben, ...
27.07.21 , dpa-AFX
Intel-Rivale AMD wächst rasant
SANTA CLARA (dpa-AFX) - Der Chipkonzern AMD ist auf steilem Wachstumskurs. Im vergangenen Quartal konnte der kleinere ...
27.07.21 , CREDIT SUISSE
Credit Suisse belässt Intel auf 'Outperform' - Ziel [...]
ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat die Einstufung für Intel auf "Outperform" ...