Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 24. September 2021, 10:11 Uhr

Wabash National

WKN: 883541 / ISIN: US9295661071

Inovio: Anleger sollten dies wissen!


28.07.21 09:42
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Inovio, die im Segment "Biotechnologie" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 28.07.2021, 09:42 Uhr, an ihrer Heimatbörse NASDAQ GS mit 8.28 USD.


Auf Basis von insgesamt 6 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Inovio entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -62,57 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Gesundheitspflege") liegt Inovio damit 86,36 Prozent unter dem Durchschnitt (23,78 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Biotechnologie" beträgt 24,24 Prozent. Inovio liegt aktuell 86,81 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Sell".


2. Anleger: Die Diskussionen rund um Inovio auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die negativen Meinungen. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Sell" einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Inovio sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Sell" angemessen bewertet.


3. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Inovio-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 9,83 USD mit dem aktuellen Kurs (8,28 USD), ergibt sich eine Abweichung von -15,77 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Dieser beträgt aktuell 8,29 USD, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (-0,12 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Inovio ergibt, die Aktie erhält eine "Hold"-Bewertung. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Inovio?


Wie wird sich Inovio nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Inovio Aktie.




 
Werte im Artikel
6,76 plus
+1,46%
12,90 plus
+0,78%
18.09.21 , Aktiennews
Wabash National: Bitte unbedingt beachten!
An der Heimatbörse New York notiert Wabash National per 18.09.2021, 18:10 Uhr bei 14.5 USD. Wabash National zählt ...
07.09.21 , Aktiennews
Wabash National: War das alles?
Per 07.09.2021, 01:26 Uhr wird für die Aktie Wabash National am Heimatmarkt New York der Kurs von 15.42 USD angezeigt. ...
29.08.21 , Aktiennews
Wabash NationalWohin geht die Reise, ?
Per 29.08.2021, 18:52 Uhr wird für die Aktie Wabash National am Heimatmarkt New York der Kurs von 15.7 USD angezeigt. ...