Suchen
Login
Anzeige:
So, 26. Juni 2022, 12:29 Uhr

IBM

WKN: 851399 / ISIN: US4592001014

IBM Aktie: Selbst wir haben nicht damit gerechnet


28.05.22 12:30
Aktiennews

Für die Aktie Ibm stehen per 27.05.2022, 23:41 Uhr 139.28 USD an der Heimatbörse New York zu Buche. Ibm zählt zum Segment "IT-Beratung und andere Dienstleistungen".


Unser Analystenteam hat Ibm auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 8 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.


1. Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Ibm zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ist durchschnittlich, da eine normale Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine "Hold"-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung erfuhr in diesem Zeitraum kaum Änderungen. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine "Hold"-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine "Hold"-Einstufung.


2. Analysteneinschätzung: Von insgesamt 8 Analystenbewertungen aus den vergangenen zwölf Monaten für die Ibm-Aktie sind 5 Einstufungen "Buy", 3 "Hold" und 0 "Sell". Das bedeutet im Durchschnitt ein "Buy"-Rating für das Wertpapier. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Ibm vor. Aus den abgegebenen Kurszielen errechnet sich ein Durchschnitt von 151,75 USD. Das bedeutet, dass die Aktie vom letzten Schlusskurs (136,89 USD) ausgehend um 10,86 Prozent steigen könnte. Die sich daraus ableitende Empfehlung ist "Buy". Zusammengefasst erhält Ibm von den Analysten somit ein "Buy"-Rating.


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Ibm erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 5,13 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "IT-Dienstleistungen"-Branche sind im Durchschnitt um 85,76 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -80,63 Prozent im Branchenvergleich für Ibm bedeutet. Der "Informationstechnologie"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 58,42 Prozent im letzten Jahr. Ibm lag 53,28 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


IBM kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich IBM jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen IBM-Analyse.




 
Werte im Artikel
133,58 plus
+2,66%
-    plus
0,00%
25.06.22 , Finanztrends
IBM-Aktie: Diese Infos sollten Sie kennen!
Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 8 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" ...
24.06.22 , Achim Mautz
IBM – Die Aktie des Computer-Dinosauriers könnte i [...]
Breakout Trading-Strategie Symbol: IBM ISIN: US4592001014 ...
07.06.22 , BNP Paribas
IBM: Ausbruch fraglich - Chartanalyse
Paris (www.aktiencheck.de) - IBM-Chartanalyse der BNP Paribas: Rückblick: Die IBM-Aktie (ISIN: US4592001014, ...