Suchen
Login
Anzeige:
Di, 29. November 2022, 2:15 Uhr

Shell

WKN: A3C99G / ISIN: GB00BP6MXD84

Halo Collective Aktie: Das ist ein absoluter Befreiungs-Hammer!


25.09.22 01:51
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Halo Collective, die im Segment "Arzneimittel" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 23.09.2022, Uhr, mit 0.04265 USD.


Halo Collective haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 4 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 4 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Sentiment und Buzz: Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Halo Collective konnte in den vergangenen vier Wochen eine Aufhellung des Stimmungsbildes verzeichnet werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem "Buy". Bei der Kommunikationsfrequenz konnte eine Zunahme registriert werden. D. h. in den letzten Wochen wurde vermehrt über das Unternehmen gesprochen. Insgesamt erhält Halo Collective auf dieser Stufe daher eine "Buy"-Rating.


2. Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Halo Collective von 0.04265 USD ist mit -99,41 Prozent Entfernung vom GD200 (7,27 USD) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Sell"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 0,13 USD auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Sell"-Signal vorliegt, da der Abstand -67,19 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Halo Collective-Aktie als "Sell" bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.


3. Anleger: Halo Collective wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung "Buy". Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine "Buy"-Einstufung.



Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Halo Collective-Analyse vom 25.09. liefert die Antwort:


Wie wird sich Halo Collective jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Halo Collective-Analyse.




 
Werte im Artikel
25,84 plus
+0,54%
0,10 plus
0,00%
27,30 minus
-0,13%
0,081 minus
-3,10%
28.11.22 , RBC
RBC belässt Shell auf 'Outperform' - Ziel 3200 Pe [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die kanadische Bank RBC hat die Einstufung für Shell anlässlich eines geplanten ...
28.11.22 , Aktiennews
Shell Aktie: Die Anleger zögern noch, warum eigen [...]
Per 25.11.2022, 21:03 Uhr wird für die Aktie Shell der Kurs von 2356.5 GBP angezeigt. Das Papier zählt zur ...
28.11.22 , dpa-AFX
ROUNDUP 2/Raffineriegeschäft: Kartellamt hat kein [...]
(neu: ADAC im vorletzten Absatz.) BONN (dpa-AFX) - Das Bundeskartellamt hat bei einer Untersuchung des ...