Suchen
Login
Anzeige:
Do, 6. Oktober 2022, 5:54 Uhr

GSK plc

WKN: A3DMB5 / ISIN: GB00BN7SWP63

Glaxosmithkline Aktie: Ist das noch normal?


16.08.22 20:10
Aktiennews

Per 16.08.2022, 07:36 Uhr wird für die Aktie Gsk am Heimatmarkt London der Kurs von 1406 GBP angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Arzneimittel".


Die Aussichten für Gsk haben wir anhand 5 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".


1. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Gsk in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders negativ. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere negative Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Sell" erhält. Schließlich haben diese Form der Analyse um konkret berechenbare Handelssignale aus den sozialen Medien angereichert. Dabei zeigten sich 2 Sell- und 5 Buy-Signale. Aus diesem Bild wiederum lässt sich auf dieser Stufe eine "Buy" Empfehlung ableiten. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Hold".


2. Sentiment und Buzz: Bei Gsk konnte in den letzten Wochen eine deutliche Veränderung des Stimmungsbildes hin zum Positiven festgestellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Gsk in diesem Punkt positive Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit "Buy". In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, war dagegen eine höhere Aufmerksamkeit über das Unternehmen feststellbar. Dies honorieren wir mit einer "Buy"-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Gsk für diese Stufe daher ein "Buy".


3. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Gsk verläuft aktuell bei 1668,42 GBP. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Sell", insofern der Aktienkurs selbst bei 1406 GBP aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -15,73 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 1718,96 GBP angenommen. Dies wiederum entspricht für die Gsk-Aktie der aktuellen Differenz von -18,21 Prozent und damit einem "Sell"-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach "Sell".



Sollten Glaxosmithkline Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Glaxosmithkline jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Glaxosmithkline-Analyse.




 
04.10.22 , JPMORGAN
JPMorgan belässt GSK auf 'Neutral' - Ziel 1900 P [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für GSK nach einer Umfrage zum Thema HIV-Behandlung ...
Deutsche Bank Research belässt GSK auf 'Hold' - [...]
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat die Einstufung für GSK nach einem Gespräch mit dem ...
27.09.22 , BARCLAYS
Barclays belässt GSK auf 'Equal Weight' - Ziel 18 [...]
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für GSK auf "Equal Weight" ...