Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 3. Oktober 2022, 3:36 Uhr

Frequentis

WKN: A2PHG5 / ISIN: ATFREQUENT09

Frequentis Aktie: Jubelschreie!


08.08.22 03:30
Aktiennews

Für die Aktie Frequentis aus dem Segment "Investitionsgüter" wird an der heimatlichen Börse Vienna am 05.08.2022, 21:27 Uhr, ein Kurs von 32 EUR geführt.


Unser Analystenteam hat Frequentis auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 4 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.


1. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Frequentis in den vergangenen Wochen jedoch deutlich verbessert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Buy"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Frequentis haben unsere Programme in den letzten vier Wochen eine erhöhte Aktivität gemessen. Dies deutet auf ein gestiegenes Interesse der Marktteilnehmer für diese Aktie hin. Frequentis bekommt dafür eine "Buy"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Buy" bewertet.


2. Relative Strength Index: Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Frequentis aktuell mit dem Wert 13,64 überverkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung "Buy". Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 39,76. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis "Hold". Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung "Buy".


3. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Frequentis-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 28,61 EUR mit dem aktuellen Kurs (32 EUR), ergibt sich eine Abweichung von +11,85 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Buy"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für diesen (30,45 EUR) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls über dem gleitenden Durchschnitt (+5,09 Prozent Abweichung). Die Frequentis-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Buy"-Rating bedacht. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein "Buy"-Rating.


Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Frequentis-Analyse vom 08.08. liefert die Antwort:


Wie wird sich Frequentis jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Frequentis-Analyse.




 
Werte im Artikel
24,80 plus
+0,40%
-    plus
0,00%
Frequentis: Starke Performance limitiert weiteres K [...]
Wien (www.aktiencheck.de) - Frequentis-Aktienanalyse von der Raiffeisen Bank International AG: Bernd Maurer und Teresa ...
25.08.22 , ZertifikateJournal
Frequentis: Stabil in der Krise - Aktienanalyse
Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - Frequentis-Aktienanalyse von "ZertifikateJournal": Die abzusehenden ...
24.08.22 , BankM
Frequentis AG: Deutliches Wachstum in unsicherem [...]
MiFID II – Hinweis: Diese Studie wurde auf Grundlage einer Vereinbarung mit dem Emittenten erstellt. Die Studie wurde ...