Suchen
Login
Anzeige:
So, 25. September 2022, 6:45 Uhr

Frequentis

WKN: A2PHG5 / ISIN: ATFREQUENT09

Frequentis Aktie: Bitte nicht vergessen!


11.08.22 13:55
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Frequentis, die im Segment "Investitionsgüter" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 10.08.2022, 12:43 Uhr, an ihrer Heimatbörse Vienna mit 32 EUR.


Diese Aktie haben wir in 4 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.


1. Sentiment und Buzz: Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Frequentis auf diese beiden Faktoren hin untersucht. Die Beitragsanzahl oder Diskussionsintensität zeigte dabei eine mittlere Aktivität, woraus sich unserer Meinung nach eine "Hold"-Bewertung erzeugen lässt. Die Rate der Stimmungsänderung für Frequentis blieb gering, es ließen sich kaum Änderungen identifizieren. Dies entspricht einem "Hold"-Rating. Insofern geben wir der Aktie von Frequentis bezüglich des langfristigen Stimmungsbildes die Note "Hold".


2. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Frequentis-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 28,72 EUR mit dem aktuellen Kurs (32 EUR), ergibt sich eine Abweichung von +11,42 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Buy"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für diesen Wert (30,62 EUR) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (+4,51 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Frequentis-Aktie, und zwar ein "Hold"-Rating. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein "Buy"-Rating.


3. Relative Strength Index: Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Frequentis ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Frequentis-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 17,39, was eine "Buy"-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 41,38, der für diesen Zeitraum eine "Hold"-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking "Buy" auf der Ebene des Relative Strength Indikators.


Frequentis kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Frequentis jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Frequentis-Analyse.




 
Frequentis: Starke Performance limitiert weiteres K [...]
Wien (www.aktiencheck.de) - Frequentis-Aktienanalyse von der Raiffeisen Bank International AG: Bernd Maurer und Teresa ...
25.08.22 , ZertifikateJournal
Frequentis: Stabil in der Krise - Aktienanalyse
Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - Frequentis-Aktienanalyse von "ZertifikateJournal": Die abzusehenden ...
24.08.22 , BankM
Frequentis AG: Deutliches Wachstum in unsicherem [...]
MiFID II – Hinweis: Diese Studie wurde auf Grundlage einer Vereinbarung mit dem Emittenten erstellt. Die Studie wurde ...