Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 1. Oktober 2022, 7:27 Uhr

Webac Holding

WKN: 810310 / ISIN: DE0008103102

Fast Finance24 Aktie: Das hätte keiner erwarten können!


10.08.22 23:51
Aktiennews

Per 10.08.2022, 10:37 Uhr wird für die Aktie Fast Finance der Kurs von 0.07 EUR angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Verbraucherfinanzierung".


Fast Finance haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 6 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 6 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Fast Finance in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt neutral. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen ein bis zwei Tagen weder positive noch negative Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Hold" erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Hold".


2. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Fast Finance-Aktie hat einen Wert von 26, Auf dieser Basis ist die Aktie damit überverkauft und erhält eine "Buy"-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (42,37). Der RSI25 liegt bei 42,37, was bedeutet, dass Fast Finance hier weder überkauft noch -verkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als "Hold" eingestuft. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein "Buy"-Rating für Fast Finance.


3. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Fast Finance-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 0,1 EUR mit dem aktuellen Kurs (0,07 EUR), ergibt sich eine Abweichung von -30 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für diesen Wert (0,06 EUR) liegt der letzte Schlusskurs über dem gleitenden Durchschnitt (+16,67 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Fast Finance-Aktie, und zwar ein "Buy"-Rating. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.


Sollten Fast Finance24 Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Fast Finance24 jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Fast Finance24-Analyse.




 
Werte im Artikel
4,18 plus
0,00%
0,060 minus
-9,39%
10.08.22 , Aktiennews
Fast Finance24 Aktie: Das hätte keiner erwarten k [...]
Per 10.08.2022, 10:37 Uhr wird für die Aktie Fast Finance der Kurs von 0.07 EUR angezeigt. Das Papier zählt ...
07.07.21 , Aktiennews
Webac: Das sollte man sich durch den Kopf gehen [...]
Für die Aktie Webac aus dem Segment "Industriemaschinen" wird an der heimatlichen Börse Frankfurt ...
20.06.21 , Aktiennews
Webac: Kaufen, verkaufen oder halten?
Der Kurs der Aktie Webac steht am 20.06.2021, 08:33 Uhr an der heimatlichen Börse Frankfurt bei 4.3 EUR. Der Titel ...