Suchen
Login
Anzeige:
Di, 7. Februar 2023, 12:47 Uhr

Ericsson B

WKN: 850001 / ISIN: SE0000108656

Ericsson plant Comeback im Festnetz


30.05.05 16:26
de.internet

Der schwedische Mobilfunkausrüster Ericsson plant ein Comeback im Bereich Festnetz, so die Experten von "de.internet".

"Das Ziel ist es, unsere Position im Festnetzgeschäft zu verbessern", habe Peter Linder, Ericssons Wireline Technical Director, dem "Wall Street Journal" (Montagsausgabe) gesagt. Das Unternehmen mit Sitz in Stockholm habe in dem Bereich im Jahr 2000 noch einen Umsatzanteil von 19 Prozent erwirtschaftet, gegenwärtig seien es nur noch 4 Prozent. Künftig ziele Ericsson auf die Konvergenz von Festnetz und Mobilfunk.

Ericsson sei bereits an einem wichtigen Zukunftsprojekt von British Telecom (BT) beteiligt. Das Projekt trage den Titel 21st Century Network (21CN), habe ein Volumen von 18,28 Milliarden Dollar und vereine zudem Alcatel, Ciena, Cisco Systems, Fujitsu, Huawei, Lucent Technologies und Siemens in der Liste der Zulieferer aus Ausrüstern. Analysten würden erwarten, dass sich der Umsatz in der Ericsson-Festnetzsparte in den nächsten zwei bis drei Jahren auf 1,09 Milliarden Euro verdoppeln werde. Marktführend seien gegenwärtig Alcatel, Marconi und Siemens.




 
01.02.23 , UBS
Ericsson: Kursziel gesenkt
Zürich (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Francois-Xavier Bouvignies, Analyst der UBS, stuft die Aktie von ...
25.01.23 , Deutsche Bank
Ericsson: Kursziel gekappt
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Robert Sanders, Analyst der Deutschen Bank, stuft die Aktie von Ericsson ...
24.01.23 , Goldman Sachs
Ericsson: Downgrade
New York (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Alexander Duval, Analyst von Goldman Sachs, stuft die die B-Aktie des ...