Suchen
Login
Anzeige:
Di, 4. Oktober 2022, 2:48 Uhr

Hugo Boss

WKN: A1PHFF / ISIN: DE000A1PHFF7

KSB Aktie: Hilfe!


23.08.22 23:57
Aktiennews

Ksb &, ein Unternehmen aus dem Markt "Industriemaschinen", notiert aktuell (Stand 14:10 Uhr) mit 336 EUR stark im Minus (-1.39 Prozent).


Unser Analystenteam hat Ksb & auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 6 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -5,43 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Industrie") liegt Ksb & damit 56,66 Prozent unter dem Durchschnitt (51,23 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Maschinen" beträgt 16,26 Prozent. Ksb & liegt aktuell 21,69 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Sell".


2. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Ksb &-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 362,56 EUR mit dem aktuellen Kurs (336 EUR), ergibt sich eine Abweichung von -7,33 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Dieser beträgt aktuell 336,96 EUR, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (-0,28 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Ksb & ergibt, die Aktie erhält eine "Hold"-Bewertung. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.


3. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Ksb & führt bei einem Niveau von 73,68 zur Einstufung "Sell". Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 42,52 ein Indikator für eine "Hold"-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf "Sell".



Sollten KSB Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich KSB jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen KSB-Analyse.




 
Werte im Artikel
22,53 plus
+1,72%
291,00 plus
+0,69%
350,00 plus
0,00%
-    plus
0,00%
7,63 minus
-0,21%
0,85 minus
-0,74%
47,63 minus
-0,89%
02.10.22 , aktiencheck.de
HUGO BOSS: Netto-Leerverkaufsposition von BlackR [...]
Metzingen (www.aktiencheck.de) - Shortseller BlackRock Investment Management (UK) Limited reduziert Netto-Leerverkaufsposition ...
01.10.22 , aktiencheck.de
HUGO BOSS: Shortseller Citadel Advisors legt den [...]
Metzingen (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Citadel Advisors LLC senkt Netto-Leerverkaufsposition in den Aktien ...
30.09.22 , Der Aktionär
HUGO BOSS: Es geht wieder gen Norden - Aktien [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - HUGO BOSS-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Carsten Kaletta vom Anlegermagazin ...