Suchen
Login
Anzeige:
So, 14. August 2022, 20:18 Uhr

Deutsche Bank

WKN: 514000 / ISIN: DE0005140008

Deutsche Bank Aktie: Wer das nicht weiß, hat was verpasst!


24.06.22 09:45
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Deutsche Bank, die im Segment "Diversifizierte Kapitalmärkte" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 22.06.2022, 19:09 Uhr, an ihrer Heimatbörse Xetra mit 9.709 EUR.


Nach einem bewährten Schema haben wir Deutsche Bank auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 7 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100, Der RSI der Deutsche Bank liegt bei 30,05, womit die Situation als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Daraus resultiert eine Bewertung als "Hold". Der RSI25 dehnt den Berechnungszeitraum auf 25 Tage aus. Der RSI für die Deutsche Bank bewegt sich bei 48,47. Dies gilt als Indikator für eine weder überkaufte noch -verkaufte Situation, der ein "Hold" zugeodnert wird. Insgesamt vergeben wir daher für diese Kategorie die Einstufung "Hold".


2. Fundamental: Die Aktie von Deutsche Bank gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. Denn: Das KGV liegt mit 8,77 insgesamt 96 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment "Kapitalmärkte", der 234,26 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy".


3. Technische Analyse: Der gleitende Durchschnittskurs der Deutsche Bank beläuft sich mittlerweile auf 11,07 EUR. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 9.709 EUR erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit -13,26 Prozent und führt zur Bewertung "Sell". Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 9,93 EUR. Somit ist die Aktie mit -3,3 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein "Hold". Damit vergeben wir die Gesamtnote "Hold".


Sollten Deutsche Bank Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Deutsche Bank jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Deutsche Bank-Analyse.




 
Werte im Artikel
9,06 plus
+2,22%
-    plus
0,00%
14:15 , dpa-AFX
Früherer Deutsche-Bank-Chef Anshu Jain ist tot
LONDON/FRANKFURT (dpa-AFX) - Der frühere Deutsche-Bank-Chef Anshu Jain ist tot. Der britisch-indische Manager ...
13.08.22 , Finanztrends
ThysseKrupp und Deutsche Bank: Wenigstens einer [...]
Dank hoher Stahlpreise hat ThyssenKrupp geschafft, woran vor gar nicht langer Zeit viele nicht mehr geglaubt haben dürften. ...
13.08.22 , EUWAX Trends
Die 10 meistgehandelten Inlandsaktien
RANG AKTIE WKN PREISFESTSTELLUNGEN* ...