Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 19. August 2022, 13:05 Uhr

Deutz

WKN: 630500 / ISIN: DE0006305006

Deutsche Bank Aktie: Das Aus steht bevor - oder?


22.06.22 06:46
Aktiennews

An der Heimatbörse Xetra notiert Deutsche Bank per 21.06.2022, 21:31 Uhr bei 9.78 EUR. Deutsche Bank zählt zum Segment "Diversifizierte Kapitalmärkte".


Unsere Analysten haben Deutsche Bank nach 7 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Finanzen") liegt Deutsche Bank mit einer Rendite von -19,5 Prozent mehr als 562 Prozent darunter. Die "Kapitalmärkte"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 797,37 Prozent. Auch hier liegt Deutsche Bank mit 816,87 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


2. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Deutsche Bank verläuft aktuell bei 11,08 EUR. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Sell", insofern der Aktienkurs selbst bei 9.663 EUR aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -12,79 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 10,02 EUR angenommen. Dies wiederum entspricht für die Deutsche Bank-Aktie der aktuellen Differenz von -3,56 Prozent und damit einem "Hold"-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach "Hold".


3. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Deutsche Bank für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei nur schwache Aktivität im Netz hervorgebracht. Daher erhält Deutsche Bank für diesen Faktor die Einschätzung "Sell". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung blieb gering, es ließen sich kaum Änderungen identifizieren. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Hold"-Einstufung. Damit ist Deutsche Bank insgesamt ein "Sell"-Wert.


Sollten Deutsche Bank Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Deutsche Bank jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Deutsche Bank-Analyse.




 
Werte im Artikel
-    plus
0,00%
4,17 minus
-1,88%
8,57 minus
-3,33%
09:16 , Aktiennews
Deutz AG Aktie: Das werden die Bullen gerne hör [...]
Deutz AG, ein Unternehmen aus dem Markt "Industriemaschinen", notiert aktuell (Stand 08:26 Uhr) mit 4.248 EUR ...
17.08.22 , Aktiennews
Hier freut sich jeder Deutz AG-Anleger!
An der Börse Xetra notiert die Aktie Deutz AG am 16.08.2022, 06:52 Uhr, mit dem Kurs von 4.284 EUR. Die Aktie der ...
17.08.22 , Aktiennews
Kompliment an alle Deutz AG-Anleger!
An der Börse Xetra notiert die Aktie Deutz AG am 16.08.2022, 06:52 Uhr, mit dem Kurs von 4.284 EUR. Die Aktie der ...