Suchen
Login
Anzeige:
So, 29. Januar 2023, 16:02 Uhr

DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate

WKN: A0XFSF / ISIN: DE000A0XFSF0

Demire Deutsche Mittelstand Real Estate Aktie: Was soll das denn werden?


23.08.22 06:05
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Demire Deutsche Mittelstand Real Estate, die im Segment "Immobilien" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 17.08.2022, 21:36 Uhr, an ihrer Heimatbörse Xetra mit 3.61 EUR.


Die Aussichten für Demire Deutsche Mittelstand Real Estate haben wir anhand 4 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".


1. Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Demire Deutsche Mittelstand Real Estate wurde in den letzten zwei Wochen neutral diskutiert. Es gab weder positive noch negativen Ausschläge. In den vergangenen ein, zwei Tagen gibt es keine besonders positiven oder negativen Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine "Hold"-Einschätzung. Dadurch erhält Demire Deutsche Mittelstand Real Estate auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine "Hold"-Bewertung.


2. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Demire Deutsche Mittelstand Real Estate-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 4,2 EUR. Damit liegt der letzte Schlusskurs (3,61 EUR) deutlich darunter (Unterschied -14,05 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Sell" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen Wert (3,49 EUR) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (+3,44 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Demire Deutsche Mittelstand Real Estate-Aktie, und zwar ein "Hold"-Rating. Die Demire Deutsche Mittelstand Real Estate-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Hold"-Rating versehen.


3. Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Demire Deutsche Mittelstand Real Estate zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ist durchschnittlich, da eine normale Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine "Hold"-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung zeigt indes kaum Änderungen. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine "Hold"-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine "Hold"-Einstufung.



Demire Deutsche Mittelstand Real Estate kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Demire Deutsche Mittelstand Real Estate jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Demire Deutsche Mittelstand Real Estate-Analyse.




 
30.12.22 , dpa-AFX
EQS-News: DEMIRE verkauft LogPark in Leipzig fü [...]
DEMIRE verkauft LogPark in Leipzig für rund EUR 121 Millionen ^ EQS-News: DEMIRE Deutsche Mittelstand ...
29.12.22 , dpa-AFX
EQS-Adhoc: DEMIRE verkauft LogPark in Leipzig f [...]
DEMIRE verkauft LogPark in Leipzig für rund EUR 121 Millionen ^ EQS-Ad-hoc: DEMIRE Deutsche Mittelstand ...
14.12.22 , dpa-AFX
EQS-News: Führungswechsel bei DEMIRE: Ingo Har [...]
Führungswechsel bei DEMIRE: Ingo Hartlief geht zum Jahresende, Prof. Dr. Alexander Goepfert übernimmt ...