Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 27. Juni 2022, 20:39 Uhr

Christina Lake Cannabis

WKN: A2QEGJ / ISIN: CA17104U1021

Christina Lake Cannabis Aktie: Jetzt könnte alles passieren


26.05.22 15:27
Aktiennews

Per 26.05.2022, 07:24 Uhr wird für die Aktie Christina Lake Cannabis der Kurs von 0.145 CAD angezeigt.


Nach einem bewährten Schema haben wir Christina Lake Cannabis auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 4 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Sentiment und Buzz: Christina Lake Cannabis lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei eine durchschnittliche Aktivität aufgewiesen. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Hold"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung zeigt indes kaum Änderungen, was eine Einschätzung als "Hold"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Christina Lake Cannabis in diesem Punkt die Einstufung: "Hold".


2. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Christina Lake Cannabis verläuft aktuell bei 0,28 CAD. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Sell", insofern der Aktienkurs selbst bei 0.145 CAD aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -48,21 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 0,18 CAD angenommen. Dies wiederum entspricht für die Christina Lake Cannabis-Aktie der aktuellen Differenz von -19,44 Prozent und damit einem "Sell"-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach "Sell".


3. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Christina Lake Cannabis. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 51,43 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Christina Lake Cannabis momentan weder überkauft noch -verkauft ist. Die Aktie wird somit als "Hold" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Christina Lake Cannabis ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 54,88). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine "Hold"-Bewertung. Christina Lake Cannabis wird damit unterm Strich mit "Hold" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.


Christina Lake Cannabis kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Christina Lake Cannabis jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Christina Lake Cannabis-Analyse.




 
Werte im Artikel
13.06.22 , Aktiennews
Christina Lake Cannabis Aktie: Bloß nicht in Panik [...]
An derBörse notiert Christina Lake Cannabis per 09.06.2022, 20:47 Uhr bei 0.14 CAD. In einem komplexen Analyseprozess ...
13.06.22 , Aktiennews
Christina Lake Cannabis Aktie: Was macht der Ma [...]
An derBörse notiert Christina Lake Cannabis per 09.06.2022, 20:47 Uhr bei 0.14 CAD. In einem komplexen Analyseprozess ...
12.06.22 , Aktiennews
Christina Lake Cannabis Aktie: Jetzt kann es ganz [...]
An derBörse notiert Christina Lake Cannabis per 09.06.2022, 20:47 Uhr bei 0.14 CAD. In einem komplexen Analyseprozess ...