Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 3. Oktober 2022, 10:33 Uhr

Delticom

WKN: 514680 / ISIN: DE0005146807

Kursbeben bei Manz!


30.08.22 07:51
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Manz, die im Segment "Halbleiterausrüstung" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 30.08.2022, 03:32 Uhr, an ihrer Heimatbörse Xetra mit 30 EUR.


Manz haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 6 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 6 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Manz-Aktie ein Durchschnitt von 41,7 EUR für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 30 EUR (-28,06 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Für diesen (35,57 EUR) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt (-15,66 Prozent Abweichung). Die Manz-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Sell"-Rating bedacht. Manz erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine "Sell"-Bewertung.


2. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Manz-Aktie hat einen Wert von 79,01. Auf dieser Basis ist die Aktie damit überkauft und erhält eine "Sell"-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (63,15). Entgegen dem RSI7 ist Manz hier weder überkauft noch -verkauft. Für den RSI25 wird das Wertpapier daher mit "Hold" eingestuft. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein "Sell"-Rating für Manz.


3. Fundamental: Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyse ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ist Manz mit einem Wert von 92,05 deutlich teurer als das Mittel in der Branche "Halbleiter- und Halbleiterausrüstung" und daher überbewertet. Das Branchen-KGV liegt bei 37,09 , womit sich ein Abstand von 148 Prozent errechnet. Daher stufen wir den Titel als "Sell"-Empfehlung ein.



Manz kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Manz jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Manz-Analyse.




 
Werte im Artikel
0,063 plus
+8,97%
26,00 plus
+6,56%
1,10 plus
+4,59%
0,032 plus
+3,28%
173,08 plus
+2,16%
19,43 plus
+2,07%
9,79 plus
+0,61%
0,29 plus
+0,55%
15,87 plus
+0,38%
1,91 plus
0,00%
1,87 minus
-0,11%
77,58 minus
-1,07%
4,60 minus
-2,13%
24,95 minus
-2,54%
18,00 minus
-2,70%
0,17 minus
-2,85%
0,030 minus
-4,76%
0,034 minus
-9,04%
29.09.22 , dpa-AFX
EQS-News: Veränderung im Vorstand der Delticom [...]
Veränderung im Vorstand der Delticom AG ^ EQS-News: Delticom AG / Schlagwort(e): Personalie Veränderung ...
25.08.22 , Aktiennews
Delticom Aktie: Diese Entwicklung ist mal ganz wa [...]
An der Heimatbörse Xetra notiert Delticom per 25.08.2022, 02:46 Uhr bei 2.46 EUR. Delticom zählt zum Segment ...
25.08.22 , Aktiennews
Doch kein Comeback bei Delticom!
An der Börse Xetra notiert die Aktie Delticom am 23.08.2022, 02:18 Uhr, mit dem Kurs von 2.49 EUR. Die Aktie der ...