Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 20. August 2022, 3:42 Uhr

Brookline Bancorp

WKN: 661726 / ISIN: US11373M1071

Brookline: Ein unsicheres Investment?


21.06.21 13:12
Aktiennews

Brookline, ein Unternehmen aus dem Markt "Regionalbanken", notiert aktuell (Stand 13:12 Uhr) mit 15.01 USD mehr oder weniger gleich (+0.04 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist NASDAQ GS.


Die Aussichten für Brookline haben wir anhand 8 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".


1. Analysteneinschätzung: Brookline erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 2 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei "Buy" und setzt sich aus 1 "Buy"-, 1 "Hold"- und 0 "Sell"-Meinungen zusammen. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Brookline vor. Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (13,5 USD für das Wertpapier ergibt sich ein Abwärtspotential von -10,06 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 15,01 USD), folgt man der Meinung der Analysten. Dies stellt also eine "Sell"-Empfehlung dar. Brookline erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine "Hold"-Bewertung.


2. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Finanzen") liegt Brookline mit einer Rendite von 80,17 Prozent mehr als 72 Prozent darüber. Die "Handelsbanken"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 6,46 Prozent. Auch hier liegt Brookline mit 73,72 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.


3. Relative Strength Index: Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Brookline ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Brookline-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 82,3, was eine "Sell"-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 65, der für diesen Zeitraum eine "Hold"-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking "Sell" auf der Ebene des Relative Strength Indikators.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Brookline?


Wie wird sich Brookline nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Brookline Aktie.




 
19.05.22 , Aktiennews
Hornbach Aktie: Unbekannte Hammer-Fakten!
An der Börse Xetra notiert die Aktie Hornbach & am 18.05.2022, 19:39 Uhr, mit dem Kurs von 117.1 EUR. Die Aktie ...
28.01.22 , Finanztrends
Brookline Bancorp Aktie: Wichtige Übersicht!
Brookline Bancorp (NASDAQ:BRKL) meldete seine Ergebnisse für das vierte Quartal am Mittwoch, den 26. Januar 2022 ...
25.09.21 , Aktiennews
Brookline: Ist das wirklich wahr?
Der Brookline-Kurs wird am 25.09.2021, 14:48 Uhr an der Heimatbörse NASDAQ GS mit 14.79 USD festgestellt. Das Papier ...