Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 20. August 2022, 4:18 Uhr

Brookline Bancorp

WKN: 661726 / ISIN: US11373M1071

Brookline: Ein unsicheres Investment?


27.06.21 08:19
Aktiennews

Brookline weist am 27.06.2021, 08:19 Uhr einen Kurs von 15.63 USD an der Börse NASDAQ GS auf. Das Unternehmen wird unter "Regionalbanken" geführt.


Auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Brookline entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Brookline erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 65,05 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Handelsbanken"-Branche sind im Durchschnitt um 6,65 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +58,41 Prozent im Branchenvergleich für Brookline bedeutet. Der "Finanzen"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 7,92 Prozent im letzten Jahr. Brookline lag 57,13 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.


2. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Brookline auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend positiv gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Brookline in den vergangenen ein bis zwei Tagen vor allem positive Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung "Buy". Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Brookline hinsichtlich der Stimmung als "Buy" eingestuft werden muss.


3. Analysteneinschätzung: Für die Brookline sieht es nach Meinung der Analysten, die in den vergangenen 12 Monaten eine Empfehlung ausgesprochen haben, wie folgt aus: Insgesamt ergibt sich ein "Buy", da 1 Buc, 1 Hold, 0 Sell-Einstufungen vorliegen. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Brookline vor. Interessant ist das Kursziel der Analysten für die Brookline. Im Durchschnitt liegt dies in Höhe von 13,5 USD. Das bedeutet, der Aktienkurs wird sich demnach um -13,63 Prozent entwickeln, da der Kurs zuletzt bei 15,63 USD notierte. Dafür gibt es das Rating "Sell". Die Analysten-Untersuchung führt daher insgesamt zur Einstufung "Hold".


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Brookline?


Wie wird sich Brookline nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Brookline Aktie.




 
Werte im Artikel
0,40 plus
+9,30%
14,05 minus
-0,57%
19.05.22 , Aktiennews
Hornbach Aktie: Unbekannte Hammer-Fakten!
An der Börse Xetra notiert die Aktie Hornbach & am 18.05.2022, 19:39 Uhr, mit dem Kurs von 117.1 EUR. Die Aktie ...
28.01.22 , Finanztrends
Brookline Bancorp Aktie: Wichtige Übersicht!
Brookline Bancorp (NASDAQ:BRKL) meldete seine Ergebnisse für das vierte Quartal am Mittwoch, den 26. Januar 2022 ...
25.09.21 , Aktiennews
Brookline: Ist das wirklich wahr?
Der Brookline-Kurs wird am 25.09.2021, 14:48 Uhr an der Heimatbörse NASDAQ GS mit 14.79 USD festgestellt. Das Papier ...