Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 20. August 2022, 4:35 Uhr

Brookline Bancorp

WKN: 661726 / ISIN: US11373M1071

Brookline: Klartext!


05.06.21 14:17
Aktiennews

Brookline, ein Unternehmen aus dem Markt "Regionalbanken", notiert aktuell (Stand 14:17 Uhr) mit 16.75 USD nahezu unverändert (+0.02 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist NASDAQ GS.


Unsere Analysten haben Brookline nach 8 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.


1. Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Brookline-Aktie beträgt dieser aktuell 12,74 USD. Der letzte Schlusskurs (16,75 USD) liegt damit deutlich darüber (+31,48 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Brookline somit eine "Buy"-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Dieser beträgt aktuell 15,98 USD, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (+4,82 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Brookline ergibt, die Aktie erhält eine "Hold"-Bewertung. In Summe wird Brookline auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem "Buy"-Rating versehen.


2. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Brookline in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere positive Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Buy" erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Buy".


3. Dividende: Brookline hat mit einer Dividendenrendite von 2,85 Prozent momentan einen leicht niedrigeren Wert als der Branchendurchschnitt (3.1%). Die Differenz zu vergleichbaren Werten aus der "Handelsbanken"-Branche beträgt -0,26. Aufgrund dieser Konstellation erhält die Brookline-Aktie in dieser Kategorie eine "Hold"-Bewertung.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Brookline?


Wie wird sich Brookline nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Brookline Aktie.




 
19.05.22 , Aktiennews
Hornbach Aktie: Unbekannte Hammer-Fakten!
An der Börse Xetra notiert die Aktie Hornbach & am 18.05.2022, 19:39 Uhr, mit dem Kurs von 117.1 EUR. Die Aktie ...
28.01.22 , Finanztrends
Brookline Bancorp Aktie: Wichtige Übersicht!
Brookline Bancorp (NASDAQ:BRKL) meldete seine Ergebnisse für das vierte Quartal am Mittwoch, den 26. Januar 2022 ...
25.09.21 , Aktiennews
Brookline: Ist das wirklich wahr?
Der Brookline-Kurs wird am 25.09.2021, 14:48 Uhr an der Heimatbörse NASDAQ GS mit 14.79 USD festgestellt. Das Papier ...