Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 20. August 2022, 4:46 Uhr

Brookline Bancorp

WKN: 661726 / ISIN: US11373M1071

Brookline: Geht es jetzt um die Wurst?


21.07.21 18:55
Aktiennews

Per 21.07.2021, 18:54 Uhr wird für die Aktie Brookline am Heimatmarkt NASDAQ GS der Kurs von 13.88 USD angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Regionalbanken".


Nach einem bewährten Schema haben wir Brookline auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 8 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100, Der RSI der Brookline liegt bei 78,2, womit die Situation als überkauft betrachtet wird. Daraus resultiert eine Bewertung als "Sell". Der RSI25 dehnt den Berechnungszeitraum auf 25 Tage aus. Der RSI für die Brookline bewegt sich bei 68,52. Dies gilt als Indikator für eine weder überkaufte noch -verkaufte Situation, der ein "Hold" zugeodnert wird. Insgesamt vergeben wir daher für diese Kategorie die Einstufung "Sell".


2. Fundamental: Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens im Vergleich zu einem oder mehreren anderen. Bei Brookline beträgt das aktuelle KGV 11,79. Vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Handelsbanken" haben im Durchschnitt ein KGV von 20,48. Brookline ist aus fundamentalen Gesichtspunkten damit Stand heute unterbewertet. Die Aktie erhält von der Redaktion in dieser Kategorie daher eine "Buy"-Einschätzung.


3. Anleger: Die Diskussionen rund um Brookline auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Buy" einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Brookline sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Buy" angemessen bewertet.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Brookline?


Wie wird sich Brookline nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Brookline Aktie.




 
19.05.22 , Aktiennews
Hornbach Aktie: Unbekannte Hammer-Fakten!
An der Börse Xetra notiert die Aktie Hornbach & am 18.05.2022, 19:39 Uhr, mit dem Kurs von 117.1 EUR. Die Aktie ...
28.01.22 , Finanztrends
Brookline Bancorp Aktie: Wichtige Übersicht!
Brookline Bancorp (NASDAQ:BRKL) meldete seine Ergebnisse für das vierte Quartal am Mittwoch, den 26. Januar 2022 ...
25.09.21 , Aktiennews
Brookline: Ist das wirklich wahr?
Der Brookline-Kurs wird am 25.09.2021, 14:48 Uhr an der Heimatbörse NASDAQ GS mit 14.79 USD festgestellt. Das Papier ...