Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 28. Februar 2024, 0:41 Uhr

LEG Immobilien

WKN: LEG111 / ISIN: DE000LEG1110

BGH urteilt im Februar zu Barrierefreiheit bei Mehrparteienhäusern


08.12.23 11:34
dpa-AFX

KARLSRUHE/MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Bundesgerichtshof wird erst im neuen Jahr sein Urteil zu Voraussetzungen und Grenzen für barrierefreie Zugänge an Wohnhäusern mit mehreren Eigentümern sprechen.

Wie das höchste deutsche Zivilgericht am Freitag nach der mündlichen Verhandlung in Karlsruhe mitteilte, wird es am 9. Februar (9.00 Uhr) seine Entscheidung verkünden. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat zwei Fälle unter die Lupe genommen. Im ersten Fall geht es um einen Außenaufzug an einem Jugendstilhaus in München, im zweiten Fall um eine Terrasse mit Rampe an einer Wohnanlage in Bonn (Az. V ZR 244/22 und V ZR 33/23).



Die Verfahren werden vor dem Hintergrund des 2020 reformierten Wohnungseigentumsrechts geprüft. Danach kann jeder Eigentümer angemessene bauliche Veränderungen verlangen, die dem Gebrauch durch Menschen mit Behinderungen dienen. Nicht gestattet sind aber Veränderungen, die eine Wohnanlage grundlegend umgestalten oder einen Wohnungseigentümer benachteiligen. Die Reform hat zu offenen Rechtsfragen geführt./asn/DP/mis







 
Werte im Artikel
0,22 plus
+4,01%
69,76 plus
+0,90%
26,24 plus
+0,81%
11,63 plus
+0,78%
27.02.24 , Gurupress
LEG Immobilien Aktie: Das gibt’s ja gar nicht!
Die Aktie von LEG Immobilien wird von Analysten als unterbewertet angesehen, da das wahre Kursziel um +25,54% über ...
26.02.24 , Gurupress
LEG Immobilien Aktie: Das wird noch ein spannend [...]
Die Aktie von LEG Immobilien wird derzeit von Analysten als unterbewertet angesehen, da das wahre Kursziel um +22,73% ...
25.02.24 , Gurupress
LEG Immobilien Aktie: Alles unter Kontrolle?
Die Aktie des Immobilienunternehmens LEG Immobilien wird derzeit von Analysten als unterbewertet angesehen. Das wahre ...