Suchen
Login
Anzeige:
So, 29. Januar 2023, 0:55 Uhr

BASF

WKN: BASF11 / ISIN: DE000BASF111

Axonics Modulation Aktie: Es hätte schlimmer kommen können!


17.12.22 11:25
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Axonics, die im Segment "Gesundheitsausrüstung" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 17.12.2022, 05:05 Uhr, mit 59.56 USD.


Wie Axonics derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 5 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Relative Strength Index: Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Axonics-RSI ist mit einer Ausprägung von 73,94 Grundlage für die Bewertung als "Sell". Der RSI25 beläuft sich auf 52,12, woraus für 25 Tage eine Einstufung als "Hold" resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating "Sell".


2. Analysteneinschätzung: Von insgesamt 4 Analystenbewertungen aus den vergangenen zwölf Monaten für die Axonics-Aktie sind 4 Einstufungen "Buy", 0 "Hold" und 0 "Sell". Das bedeutet im Durchschnitt ein "Buy"-Rating für das Wertpapier. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Axonics vor. Aus den abgegebenen Kurszielen errechnet sich ein Durchschnitt von 65,33 USD. Das bedeutet, dass die Aktie vom letzten Schlusskurs (59,56 USD) ausgehend um 9,69 Prozent steigen könnte. Die sich daraus ableitende Empfehlung ist "Buy". Zusammengefasst erhält Axonics von den Analysten somit ein "Buy"-Rating.


3. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war eine Zunahme negativer Kommentare über Axonics in Social Media zu beobachten. Das Stimmungsbarometer der Marktteilnehmer zeigte in den roten Bereich. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Sell"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Axonics wurde unwesentlich mehr oder weniger diskutiert als normal. Dies führt zu einem "Hold"-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein "Sell"-Rating.



Sollten Axonics Modulation Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Axonics Modulation jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Axonics Modulation-Analyse.




 
Werte im Artikel
52,79 plus
+0,32%
62,46 minus
-0,32%
28.01.23 , Aktiennews
BASF Aktie: Bestätigung für den Knaller!
An der Börse notiert die Aktie Basf am 28.01.2023, 01:00 Uhr, mit dem Kurs von 52.79 EUR. Die Aktie der Basf wird ...
28.01.23 , Aktiennews
Grund zur Freude für BASF-Anleger!
An der Börse notiert die Aktie Basf am 28.01.2023, 01:00 Uhr, mit dem Kurs von 52.79 EUR. Die Aktie der Basf wird ...
28.01.23 , Aktiennews
BASF Aktie: Wird das der nächste Knaller?
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Basf, die im Segment "Diversifizierte Chemikalien" ...