Suchen
Login
Anzeige:
Do, 26. Mai 2022, 20:32 Uhr

NorCom Information Technology

WKN: A12UP3 / ISIN: DE000A12UP37

BASF Aktie: Hier kommen die nächsten guten Nachrichten!


23.01.22 12:42
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Basf, die im Segment "Diversifizierte Chemikalien" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 21.01.2022, 21:42 Uhr, an ihrer Heimatbörse Xetra mit 67.44 EUR.


Unsere Analysten haben Basf nach 8 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.


1. Anleger: Basf wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung "Buy". Ergänzend hat die Redaktion auch exakt berechenbare Signale herausgefiltert und fand dabei schlussendlich 5 Sell-Signale. Dieser Auswertung ordnen wir daher eine "Sell" Empfehlung zu. Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine "Buy"-Einstufung.


2. Technische Analyse: Der gleitende Durchschnittskurs der Basf beläuft sich mittlerweile auf 65,39 EUR. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 67,44 EUR erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit +3,14 Prozent und führt zur Bewertung "Hold". Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 62,31 EUR. Somit ist die Aktie mit +8,23 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein "Buy". Damit vergeben wir die Gesamtnote "Buy".


3. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Basf. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 34,57 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Basf momentan weder überkauft noch -verkauft ist. Die Aktie wird somit als "Hold" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Der RSI25 liegt bei 20,3, was bedeutet, dass Basf hier überverkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als "Buy" eingestuft. Basf wird damit unterm Strich mit "Buy" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.


Sollten BASF Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich BASF jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur BASF Aktie.




 
Werte im Artikel
8,06 plus
+2,48%
50,72 plus
+2,46%
34,20 plus
+1,09%
25.05.22 , Aktiennews
Norcom Information Aktie: Genau das was haben w [...]
Der Kurs der Aktie Norcom Information & steht am 25.05.2022, 09:58 Uhr an der heimatlichen Börse Xetra bei 6.28 ...
19.05.22 , Aktiennews
Norcom Information Aktie: Das sollte jetzt jeder w [...]
Für die Aktie Norcom Information & stehen per 19.05.2022, 10:08 Uhr 6.1 EUR an der Heimatbörse Xetra zu Buche. ...
17.05.22 , Aktiennews
Norcom Information Aktie: Finger weg?
Per 16.05.2022, 02:00 Uhr wird für die Aktie Norcom Information & am Heimatmarkt Xetra der Kurs von 5.68 EUR angezeigt. ...