Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 30. Juli 2021, 10:12 Uhr

Apple

WKN: 865985 / ISIN: US0378331005

Apple: Lohnt sich das?


16.06.21 23:44
Aktiennews

Der Kurs der Aktie Apple steht am 16.06.2021, 23:44 Uhr an der heimatlichen Börse NASDAQ GS bei 129.64 USD. Der Titel wird der Branche "Technologie Hardware und Ausrüstung" zugerechnet.


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Apple einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Apple jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Informationstechnologie") liegt Apple mit einer Rendite von 48,28 Prozent mehr als 20 Prozent darüber. Die "Computer & Peripheriegeräte"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 19,5 Prozent. Auch hier liegt Apple mit 28,79 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.


2. Anleger: Apple wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders negativ bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Es wurden in den vergangenen Tagen überwiegend neutrale Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung "Sell". Ergänzend hat die Redaktion auch exakt berechenbare Signale herausgefiltert und fand dabei schlussendlich 6 Buy- und 2 Sell-Signale. Dieser Auswertung ordnen wir daher eine "Buy" Empfehlung zu. Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine "Hold"-Einstufung.


3. Dividende: Die Dividendenrendite beträgt bezogen auf das aktuelle Kursniveau 0,68 Prozent und liegt damit 1,39 Prozent unter dem Branchendurchschnitt (Branche: Computer & Peripheriegeräte, 2,06). Die Apple-Aktie bekommt von der Redaktion für diese Dividendenpolitik deshalb eine "Sell"-Bewertung. Bei der Dividendenrendite wird die Dividende mit dem aktuellen Aktienkurs in Zusammenhang gesetzt.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Apple?


Wie wird sich Apple nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Apple Aktie.




 
09:40 , Cornelia Frey
Im Fokus: Aktienmärkte International
USA In den USA neigt sich eine erfolgreiche Handelswoche dem Ende zu: ...
29.07.21 , Maydorns Meinung
VARTA: Prognoseanhebung in Sicht? Aktienanalys [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - VARTA-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Alfred Maydorn vom Anlegermagazin ...
29.07.21 , Christian Zoller
Apple prallt nach unten ab
Die Aktien des iPhone-Herstellers Apple sind am Vortag an der oberen Begrenzung des steigenden Trendkanals nach ...