Suchen
Login
Anzeige:
Do, 6. Oktober 2022, 3:37 Uhr

American Water Works

WKN: A0NJ38 / ISIN: US0304201033

American Water Works Aktie: Jetzt bloß einen kühlen Kopf behalten!


07.08.22 01:16
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie American Water Works, die im Segment "Wasserversorgung" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 06.08.2022, 05:05 Uhr, an ihrer Heimatbörse New York mit 158.64 USD.


In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses American Water Works auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Fundamental: Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 39,63 ist die Aktie von American Water Works auf Basis der heutigen Notierungen 3 Prozent niedriger als vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Wasserversorgung" (40,74) bewertet werden. Diese Kennzahl wiederum signalisiert eine Unterbewertung. Damit entsteht aus der Perspektive der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy".


2. Branchenvergleich Aktienkurs: American Water Works erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -3,31 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Wasserversorgung"-Branche sind im Durchschnitt um 7,41 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -10,73 Prozent im Branchenvergleich für American Water Works bedeutet. Der "Versorgungsunternehmen"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 7,41 Prozent im letzten Jahr. American Water Works lag 10,73 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


3. Analysteneinschätzung: Auf langfristiger Basis schätzen Analysten die Aktie der American Water Works als "Hold"-Titel ein. Denn von insgesamt 18 Analysten lagen diese Bewertungen vor: 0 Buy, 3 Hold, 2 Sell. In einer zweiten Betrachtung ist auch die Einstufung der Analysten für den vergangenen Monat interessant. Hier hat sich folgendes Bild ergeben: 0 Buy, 3 Hold, 1 Sell. Damit führen die jüngsten Analysen zu einem Gesamturteil von "Hold". Im Mittel erwarten die Analysten dabei ein Kursziel in Höhe von 156 USD. Daraus errechnet sich eine Erwartung in Höhe von -1,66 Prozent, da der Schlusskurs derzeit 158,64 USD beträgt, was einer "Hold"-Einstufung entspricht. Auf Basis aller Analystenschätzungen vergeben wir daher die Bewertung "Hold".


Sollten American Water Works Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich American Water Works jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen American Water Works-Analyse.




 
20.09.22 , Motley Fool
3 Aktien, die über gewaltige Monopole verfügen
Was gibt es aus Unternehmenssicht Schöneres als ein Monopol? Der Begriff setzt sich aus dem griechischen monos „allein“ ...
18.09.22 , Finanztrends
American Water Works Aktie - Wachstum in Aus [...]
AWW hat in der ersten Jahreshälfte solide Ergebnisse geliefert und ist auf Kurs geblieben, um die Gewinnerwartung ...
24.08.22 , Aktiennews
American Water Works Aktie: Kommt jetzt der H [...]
Für die Aktie American Water Works aus dem Segment "Wasserversorgung" wird an der heimatlichen Börse ...