Suchen
Login
Anzeige:
Do, 6. Oktober 2022, 5:01 Uhr

Williams Companies

WKN: 855451 / ISIN: US9694571004

Sherritt Aktie: Grund zur Sorge?


31.08.22 10:45
Aktiennews

Der Sherritt-Kurs wird am 30.08.2022, 07:10 Uhr an der Heimatbörse Toronto mit 0.415 CAD festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Diversified Metals & Mining".


Nach einem bewährten Schema haben wir Sherritt auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 7 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Sherritt-Aktie ein Durchschnitt von 0,54 CAD für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 0.415 CAD (-23,15 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Für diesen Wert (0,42 CAD) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (-1,19 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Sherritt-Aktie, und zwar ein "Hold"-Rating. Sherritt erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine "Hold"-Bewertung.


2. Analysteneinschätzung: Von Analysten wird die Sherritt-Aktie aktuell mit "Hold" bewertet. Dieses Rating setzt sich aus 0 "Buy"-, 3 "Hold"- und 0 "Sell"-Bewertungen zusammen, welche in den letzten zwölf Monaten abgegeben wurden. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Sherritt vor. Legt man die durchschnittliche Kursprognose der Analysten zugrunde (0,73 CAD) hat das Wertpapier ein Aufwärtspotential von 76,71 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 0.415 CAD), was einer "Buy"-Empfehlung entspricht. Alles in allem erhält Sherritt eine "Buy"-Bewertung für diesen Abschnitt der Analyse.


3. Sentiment und Buzz: Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Sherritt konnte in den vergangenen vier Wochen eine Verschlechterung des Stimmungsbildes verzeichnet werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem "Sell". Bei der Kommunikationsfrequenz konnte hingegen eine Zunahme registriert werden. D. h. in den letzten Wochen wurde vermehrt über das Unternehmen gesprochen. Insgesamt erhält Sherritt auf dieser Stufe daher eine "Sell"-Rating.



Sollten Sherritt Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Sherritt jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Sherritt-Analyse.




 
Werte im Artikel
0,029 plus
+21,49%
0,17 plus
+2,35%
105,00 plus
+2,29%
0,14 plus
+1,16%
59,60 plus
+0,68%
15,80 plus
+0,64%
30,46 plus
0,00%
42,90 plus
0,00%
0,29 plus
0,00%
4,39 plus
0,00%
0,52 plus
0,00%
3,15 plus
0,00%
0,46 plus
0,00%
81,71 plus
0,00%
159,45 plus
0,00%
4,86 plus
0,00%
8,85 plus
0,00%
27,24 minus
-0,29%
285,80 minus
-0,59%
0,29 minus
-0,59%
0,22 minus
-0,64%
159,90 minus
-0,78%
0,17 minus
-1,02%
0,45 minus
-2,43%
23,02 minus
-4,16%
0,0050 minus
-7,41%
0,023 minus
-14,39%
13.09.22 , Motley Fool
Erfreuliche Kursentwicklung und solide Dividende: U [...]
Es ist nur eine Vermutung, doch ich gehe einmal davon aus, dass die meisten Investoren in diesem Jahr bis jetzt auf ihre ...
07.09.22 , Xetra Newsboard
XETR : DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 0 [...]
Das Instrument WMB US9694571004 WILLIAMS COS INC. DL 1 EQUITY wird cum Dividende/Zinsen gehandelt am 07.09.2022 und ...
25.08.22 , Aktiennews
Williams Cos Aktie: Bullen, ihr könnte euch freuen!
Für die Aktie Williams Cos aus dem Segment "Lagerung und Transport von Öl und Gas" wird an der heimatlichen ...