Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 19. August 2022, 4:52 Uhr

Allstate

WKN: 886429 / ISIN: US0200021014

Allstate Aktie: Kommen hier irgendwann auch wieder bessere Zeiten?


12.06.22 02:45
Aktiennews

Allstate, ein Unternehmen aus dem Markt "Schaden- und Unfallversicherung", notiert aktuell (Stand 10:35 Uhr) mit 127.86 USD deutlich im Plus (+1.59 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist New York.


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Allstate einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Allstate jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Allstate-Aktie: der Wert beträgt aktuell 94,28. Demzufolge ist das Wertpapier überkauft, wir vergeben somit ein "Sell"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Entgegen dem RSI7 ist Allstate hier weder überkauft noch -verkauft. Für den RSI25 wird das Wertpapier daher mit "Hold" eingestuft. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Allstate damit ein "Sell"-Rating.


2. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Allstate im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den positiven Themen rund um Allstate. Dieser Umstand löst insgesamt eine "Buy"-Bewertung aus. Weitergehende Studien und Untersuchungen der kommunikativen Tätigkeiten zeigen auf der analytischen Seite, dass insbesondere "Sell"-Signale abgegeben wurden. Dabei kam es zu fünf Signalen (5 Sell, 0 Buy). Unter dem Strich ergibt sich daher auf dieser Ebene insgesamt ein "Sell" Signal. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung "Buy".


3. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Allstate-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 125,93 USD mit dem aktuellen Kurs (127,86 USD), ergibt sich eine Abweichung von +1,53 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Hold"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für diesen (133,47 USD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls nahe dem gleitenden Durchschnitt (-4,2 Prozent Abweichung). Die Allstate-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Hold"-Rating bedacht. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.


Allstate kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Allstate jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Allstate-Analyse.




 
Werte im Artikel
133,02 plus
0,00%
25,92 plus
0,00%
17.08.22 , Aktiennews
Allstate Aktie: Der nächste starke Knaller!
Allstate weist am 16.08.2022, 00:52 Uhr einen Kurs von 129.44 USD an der Börse New York auf. Das Unternehmen wird ...
16.08.22 , Aktiennews
Allstate Aktie: Einfach nur Spitze!
Allstate weist am 16.08.2022, 00:52 Uhr einen Kurs von 129.44 USD an der Börse New York auf. Das Unternehmen wird ...
15.08.22 , Aktiennews
Allstate Aktie: Was DAS für die Zukunft bedeute [...]
Der Allstate-Kurs wird am 13.08.2022, 02:41 Uhr an der Heimatbörse New York mit 126.94 USD festgestellt. Das Papier ...